Skip to content

Blog-trifft-Gastro 2008 in Stuttgart: 26./27. Januar

 Blog-trifft-Gastro 2008 Stuttgart

Einige von euch werden sicherlich schon auf die ersten Details
zum Blog-trifft-Gastro 2008 warten. Immerhin sind
es ja nur noch gute sieben Wochen bis zum Termin am
26. und 27. Januar 2007 in Stuttgart.

Ich möchte euch heute den aktuellen Planungsstand durchgeben und bitte
möglichst frühzeitig um Rückmeldung (dazu unten mehr), damit wir die
Teilnehmerzahl in etwa Abschätzen können. Wir bedeutet in diesem Fall
Dirk Baranek, der mich dankenswerter Weise bei der
Organisation unterstützt, und eben ich.

Was ist Blog-trifft-Gastro?

Für alle, die es noch nicht kennen, hier eine kurze Erklärung was
Blog-trifft-Gastro ist: Es handelt sich hierbei um ein offenes
Treffen von Gastronomen, Genießern und Bloggern, insbesondere aber nicht nur
von Leuten, die beides Verbinden. Wobei eine gewisse Genussaffinität bei dem
Programm (siehe unten) von Vorteil ist.

Es geht uns um das Knüpfen neuer und Ausbau bestehender Kontakte sowie den
gemeinsamen Austausch zu Genuss- und Gastronomiethemen. Dazu gibt es ein kulinarisches Rahmenprogramm.

Ein paar Impressionen von den letzten Treffen findet ihr unter anderem
Theo,
Thomas,
Alex,
Matthias
oder Gerhard.

Wichtige Änderung: Anmeldegebühr

Um die Anzahl der No-Shows, sprich angemeldeter aber nicht erscheinender Teilnehmer,
so gering wie möglich zu halten, werden wir dieses Jahr eine Anmeldegebühr erheben.
Diese bekommt ihr bei der Veranstaltung zurück. Es soll nur dafür
sorgen, dass sich wirklich nur die Leute anmelden, die auch später kommen werden.
Schließlich müssen wir im Restaurant eine möglichst genaue Platzreservierung
hinbekommen.

Wir hoffen natürlich mit der Startgebühr keine potentiellen Teilnehmer abzuschrecken.
Daher haben wir den Betrag auch auf 20 Euro festgelegt um die Hürde
möglichst niedrig zu halten.

Anmeldeplattform: Amiando

Für die Anmeldungen habe ich bei Amiando
einen Termin eingetragen. Wer sich bereits jetzt sicher ist, dass er am
Blog-trifft-Gastro teilnehmen möchte, der kann dort bereits jetzt
seine Anmeldung vornehmen. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, aber
Interesse hat, meldet sich bitte hier in den Kommentaren. So bekommen wir einen
Überblick wer alles kommen wird. Bitte teilt mir dabei auch mit, ob ihr selbst eine
Unterkunft sucht oder ob ihr im Hotel übernachten möchtet. Dirk hat Kontakt zu einem
Hotel in der Innenstadt und wir wollen versuchen dort einen guten Preis für euch
zu verhandeln. Dazu müssen wir aber etwa wissen, mit wievielen Übernachtungen zu
rechnen ist.

Über Amiando wird auch die Anmeldegebühr abgerechnet. Ihr habt dort die Möglichkeit
per Vorauskasse oder Lastschriftverfahren zu zahlen. Amiando hat sich freundlicherweise
bereiterklärt, die überlicherweise anfallenden Gebühren zu erlassen. Vielen Dank
hierfür!

Vorläufiges Programm

Das folgende Programm ist noch vorläufig und kann sich noch ändern. Der grobe Rahmen
steht aber auf jeden Fall.

Vorprogramm am Freitag (25.1.2007)

Für alle, die bereits am Freitag anreisen wollen wir auch ein gemeinsames Programm
vorsehen.

  1. bis 19:00 Uhr: Ankunft in Stuttgart
  2. ab 19:00 Uhr: Abendessen im Ratskeller mit schwäbischer Küche
  3. danach: Suttgart @ Night (ggf. Fernsehturm in der Dunkelheit, sehr beeindruckend)

Samstag (26.1.2007)

  1. 9:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück (Ort noch offen)
  2. 11:00 Uhr: Besuch der Stuttgarter Markthalle
  3. 14:00 Uhr: Verkostung (Zur Zeit noch nicht fest, was es gibt. Es könnten exotische Trockenfrüchte, Essig oder Slow-Backing-Erzeugnisse sein.)
  4. 19:00 Uhr: Abendessen mit „gehobenem Niveau“ (Wielandshöhe ist leider ausgebucht, Alternativvorschläge sind willkommen)

Sonntag (27.1.2007)

  1. 9:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück im Hotel
  2. danach: Abreise (nur wer wirklich schon weg muss!), gemeinsame Stadtbesichtigung,
    Details planen wir spontan
  3. 13:00 Uhr: Mittagessen im Cube (oben im neuen Museum am Schloßplatz)

Button/Logo

Wenn sich jemand von euch dazu berufen fühlt ein nettes Logo zur Verwendung in
Blog-Artikeln über Blog-trifft-Gastro zu erstellen – Gerne! Vielleicht was Nettes
mit dem Fernsehturm? Bitte per E-Mail an mich.

Fragen? Anmerkungen?

Gerne. Ab damit in das Kommentarfeld weiter unten auf der Seite. (Ist danach auch für
andere Besucher der Seite einsehbar.) Den Kommentar bitte nur einmal absenden und dann
geduldig warten. Es kann etwas dauern…

10 Comments

  1. Klingt gut! zähl ich auch zu denen die Genuss und Bloggen verbinden?

    P.

  2. Hallo Jan
    Hast du dich beim vorläufigen Programm nicht mit dem Datum vertan ?
    Müßte es nicht heißen 25. 1.,26. 1. und 27.1.2008.
    Wenn ich es irgendwie einrichten kann werde ich kommen, bis wann brauchst du die Hotelzusage ?

  3. Paula: Selbstverständlich gehörst du dazu. Deine Teilnahme setze ich quasi voraus. 🙂

    Jürgen: Danke für den Hinweis. Wird gleich korrigiert. Da habe ich im Kalender nicht richtig hingeschaut.

  4. Manueller Trackback (unter der Trackback-URL bekomme ich einen Error 403): Zum vierten Mal setzt die gastrosophische Blogosphöre dazu an sich IRL zu treffen, diesmal in Stuttgart. – Ein wenig nostalgisch wird mir schon, wenn ich mir meinen ersten Eintrag zu Blog-trifft-Gastro vor ziemlich genau drei Jahren so anschaue. Da hätte ich nicht wirklich gedacht, dass meine Idee so angenommen wird. Und ich freue mich natürlich, auch selbst wieder dabei zu sein. [ … ]

    Gruß
    Th.

  5. Habe mich gerade angemeldet, werde am Samstag anreisen und auch am Samstag nach dem Essen wieder abreisen.
    Freue mich darauf!!

  6. Tolles Programm!

    Ich werde an allen Programmpunkten teilnehmen, also am Freitag anreisen und am Sonntag abreisen.

  7. Jan, schau doch mal wegem 26. Abend beim Ackerbürger vorbei (www.ackerbuerger.de) – gehobene schwäbische und teils auch internationale Küche. Ist zwar nicht direkt in Stuttgart Mitte, dafür aber in Bad Cannstatt und dafür im zweitältesten Haus Stuttgarts. Kann ich nur empfehlen.

  8. Ich freue mich sehr nach einem Jahr Pause wieder mit dabei zu sein.

    Habe mich gerade eben angemeldet. Bis Samstag.

  9. Wann werdet Ihr das 2008 veranstalten? Würde ich gerne einmal dabeisein.

  10. Dieses Jahr wird kein weiteres Blog-trifft-Gastro stattfinden. Anfang 2009 werden wir uns wohl in der Gegend um Bremen wieder treffen. Dazwischen könnte es als „ähnliche“ Veranstaltung möglicherweise noch ein GenussCamp geben. Das ist aber noch nicht sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.