Skip to content

Kategorie: Marmelade

Dulce de Leche Rezept

In Südamerika gibt es eine ganz besondere Marmelade: Dulche de Leche.
Wenn ihr euch die Zutaten anschaut, seht ihr, was der Name auch schon offenbart: Diese
Marmelade besteht nicht aus Früchten sondern ist nur eine eingekochte Milch mit Zucker
und Vanille. Es gibt wohl kaum einen süchtig machenderen Brotaufstrich. 😉

11 Comments

Ananasmarmelade (Rezept)

Bei vielen Gelegenheiten braucht man nur einen Teil einer ganzen Ananas. Natürlich kann
man den Rest einfach so essen. Eine andere Möglichkeit ist es, die Frucht als
Ananasmarmelade einzukochen. Nach EU-Norm müsste die dann natürlich als
Ananaskonfitüre bezeichnet werden.

Die Mengenangaben orientiert sich an einer halben übrigen Ananas, wie ich sie heute
verarbeitet habe.

2 Comments

Rezept: Rhabarbermarmelade

Ich weiß natürlich, dass zur Zeit überhaupt keine Rhabarbersaison ist. Aber ich habe
heute für Gäste ein Glas aufgemacht und um die Rezepte vollständig zu bekommen gibt
es heute das für Rhabarbermarmelade. Die scheinen es so mit ihrem
Rhabarber
zu haben. Kein Wunder, der ist ja auch lecker. 🙂

Der EU-Richtlinie, nach der dieses Rezept natürlich Rhabarberkonfitüre heißen müsste, ignoriere ich mal wieder geflissentlich. Zum Glück verkaufe ich es ja nicht und darf es damit auch nennen wie ich will…

3 Comments

Rezept: Kaktusfeigengelee

In der letzten Zeit scheinen mir Kaktusfeigen verstärkt in den Bereich der
exotischen aber bei uns recht gut verfügbaren Früchte vorzudringen. Selbst
in ganz normalen Supermärkten sind sie sogar hin und wieder in der Obst-
und Gemüseabteilung zu finden. Ich muss noch herausfinden, wie man sie einzeln isst. Aber man kann daraus auf jeden Fall ein sehr
leckeres Kaktusfeigengelee zubereiten, wie man es auch in
Namibia serviert bekommt.

1 Comment

Rezept: Tomatenkonfitüre (EM-Genuss Portugal)

Erst gestern habe ich euch karamellisierte
Zwiebeln
aus Spanien vorgestellt, die wunderbar zu Käse schmecken. Aber auch die Nachbarin in Portugal
haben etwas ähnliches zu bieten. Denn auch diese Tomatenkonfitüre ist ein idealer
Begleiter zu verschiedenen Käsesorten.

Nach meinem natürlichen Sprachgebrauch würde ich die Tomatenkonfitüre allerdings
viel eher als Tomatenmarmelade bezeichnen. Allerdings gemäß
einer EU-Norm die die Bezeichnung Marmelade solchen aus Zitrusfrüchten vorbehalten.
Also will ich mal braver EU-Bürger sein und das ganze Tomatenkonfitüre
nennen. Genau genommen wäre es sogar „Konfitüre extra“, aber lassen wir das mal. 🙂

Leave a Comment

Rezept: Möhren-Limetten-Marmelade

Ich bin zwar nicht so der absolute Marmeladen-Fan (ich esse morgens eher deftig, Käse und so)
aber diese Möhren-Limetten-Marmelade musste ich einfach ausprobieren. Entweder es würde mir
gut schmecken oder eben gar nicht. Dazwischen gibt es bei solchen Marmeladen wohl nicht viel Spielraum. 😉
Und in der Tat, es hat mir geschmeckt, auch wenn ich nicht unbedingt dadurch zum Marmeladen-Esser werde.

1 Comment