Zum Inhalt springen

Danke, liebe Rike

Blogs, die ich gerne lese

Danke, liebe Rike für deine Nominierung als Blog, dass dir gut gefällt. Darüber habe ich mich sehr gefreut! Und jetzt ist es höchste Eisenbahn endlich darauf zu reagieren.

Damit verbunden ist ein sogenanntes Stöckchen, also eine Art Ketten-Blogpost. Dabei geht es darum, zu verraten, welche Blogs man selbst persönlich sehr wertschätzt. „I love your blog“ eben.

  1. Der Blogger kann das Logo auf seinen /auf ihr Blog speichern.
  2. Verlinke die Person, von der Du den Award bekommen hast.
  3. Nominiere mindestens 7 weitere Blogs.
  4. Verlinke diese Blogs mit Deinem.
  5. Hinterlasse eine Nachricht auf den nominierten Blogs.

Da die meisten meiner Leser vermutlich die einschlägigen Foodblogs kennen, habe ich hier mal bewusst andere Weblogs aufgelistet. Neben vielen anderen, lese ich am liebsten diese Weblogs:

  1. Allen voran mag ich die Blogs von Paula Schramm. Vor allem für ihr neues Projekt Dr. Emmas Chemielabor wünsche ich ihr viel Glück, Erfolg und viele Leser.
  2. Yoda ist der ruhende Pol in der Blogosphäre. Ganz entschleunigt will ich meinen…
  3. Auch das Bewerberblog schätze ich sehr. Ein sehr ambitioniertes Corporate-Weblog mit interessanten und schön zu lesenden Inhalten. Weiter so Mädels!
  4. Martin Röll war quasi mein Blog-Mentor. Nach einer Blogpause hat er ein neues Blog aufgemacht, in dem er uns mit guten Fragen zum Nachdenken anregt.
  5. Der Mann mit dem unaussprechlichen Nachnamen Christian Hayungs liefert immer wieder wunderbare Zeichnungen und Karikaturen.
  6. Blog-Großmeister Robert Basic ist mit seinem Blog Basic Thinking ungeschlagen und ein absolutes Muss.
  7. Lokalmatador Oliver Gassner liefert mir nicht nur in seinen zahllosen Blogs (wie viele sind das nun Oliver?) sondern auch bei Treffen immer wieder gute Anregungen.
  8. Unterhaltsam sind die Geschichten des Kopfschüttlers.
  9. Und schließlich zeigt mir der Shopblogger, dass der tägliche Wahnsinn ganz normal ist.

Ein Kommentar

  1. Hallo Jan! Vielen Dank für den „Ritterschlag“, es ehrt uns sehr. Ich werde gleich mal unsere Favouriten benennen. Kann man eigentlich auch „zurücknominieren“? Also das wir quasi Deinen Blog nominieren? Liebe Grüße aus Jena!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.