Zum Inhalt springen

Eier gefüllt mit Möhren (Rezept aus Spanien)

Die Tapas-Rezepte sind eine meiner Lieblingsrubriken
hier: Man stellt schnell eine Kleinigkeit in der eigenen Küche her, die dann auch noch phantastisch schmeckt. Das
trifft auch auf diese gefüllten Eier mit Möhre zu. Schnell und lecker. Tapas in Höchstform.

Zutaten

Mengenangaben für 6 halbe Eier

  • 1 kleine Möhre
  • 3 Eier
  • 1 Prise Safran
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Pistazien
  • 1 Spritzer Tabasco
  • Salz

Zubereitung

  1. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Eier darin 6 Minuten kochen.
  2. Die fertig gekochten Eier gut unter kaltem Wasser abschrecken, pellen halbieren und das Eigelb
    heraustrennen und zerdrücken.
  3. Die Möhre schälen und fein reiben, so das etwa 3 EL gerieben Möhre entsteht. Den Rest in kleine
    Würfel/Stücke für die Garnitur schneiden.
  4. Das Eigelb mit der geriebenen Möhre, etwas Safran und dem Olivenöl mischen. Mit Tabasco und Salz
    abschmecken.
  5. Zum Servieren die Masse in die Eier füllen. Die Pistazien hacken und zusammen mit einigen Möhrenstücken
    über die Eier streuen.

Service

Quelle:
Basic Tapas, Seite 24
Zur Kochbuchrezension
Bei Amazon bestellen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.