Zum Inhalt springen

Heißer Sanddorn – Mein Wintergetränk diese Saison

Als Kind habe ich schon immer Sanddorn geliebt. Nun entdeckte ich in einem Café hier ums Eck einen heißen Sanddorn als Getränk. Den habe ich zuhause natürlich sofort nachgebaut. Sehr einfach und sehr lecker!

Darüber hinaus ist Sanddorn auf Grund seines hohen Vitamin-C-Gehalts gerade jetzt im Winter auch eine gute Unterstützung für deine Gesundheit. Dafür schlägt der Zucker natürlich ins Kontor. Ich verwende daher ungesüßten Sanddornsaft, sodass man nur so viel Süße hinzugibt, wie man wirklich benötigt, damit es einem schmeckt.

Mengenangaben für ein Glas

Die Mengen beziehen sich auf ein Glas heißer Sanddorn mit ca. 200 ml.

  • 70 ml Sanddornsaft
  • 140 ml heißes Wasser
  • 3-5 TL Rohrzucker

Zubereitung

  1. Wasser zum Kochen bringen. Kurz etwas abkühlen lassen.
  2. Ein Trinkglas zu einem Drittel mit ungesüßtem Sanddornsaft füllen. Mit dem heißen Wasser das Glas auffüllen.
  3. Mit dem Rohrzucker nach persönlichem Geschmack süßen.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.