Zum Inhalt springen

Monat: Oktober 2005

Rezept: Maronen-Schoko-Creme

Maronen-Schoko-Creme

Ja, es geht auf Weihnachten zu. Das wirkt sich natürlich auch hier auf die Zutaten aus: Heute gibt es eine sehr leckere Maronen-Schoko-Creme. Diese Creme ist unter dem Namen Monte Bianco in Italien bekannt. Für euch habe ich das Originalrezept etwas vereinfacht.

Und auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick etwas anderes vorzugeben scheint: Die Maronen-Schoko-Creme macht ziemlich satt. Also serviert lieber eine kleiner Portion davon als euren Gästen die Blöse zu geben, am Schluss des Menüs nicht mehr alles zu schaffen. 😉

10 Kommentare

Kochbuchempfehlung: Die klassische italienische Küche

Die klassische italienische Küche. 450 Rezepte

Mit 450 Rezepten ist das Kochbuch Die klassische italienische Küche von Marcella Hazan eines der umfangreichsten Kochbücher, die mir bislang in die Finger kommen sind. Ok, es gibt diese Rezept-Sammlung-Kochbücher, die krampfhaft mit Rezepten gefüllt werden müssen – die zählen nicht. Das ist in diesem Buch anders. So gibt es zwar viele kurze und einfache Rezepte, aber auch lange und umfangreiche. Ein solches werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen, wenn ich es nachgekocht habe.

Einen Kommentar hinterlassen

Rezept: Scharfe Schafskäsecreme

Scharfer Schafskäseaufstrich
Auch für die Freunde der Schärfe darf hier ein Rezept für einen Brotaufstrich natürlich nicht fehlen. Bei dem heutigen Rezept handelt es sich um einen scharfen Schafskäse-Aufstrich der mit viel Pepperoni ordentlich scharf wird. Wer es noch schärfer mag verwendet statt der frischen Pepperoni noch Chilis, die richtig reinhauen.

Und so schmeckt dieser Brotaufstrich nicht nur lecker, mit seiner Schärfe macht der auch jede verschnupften Nasen im Nu wieder frei…

Einen Kommentar hinterlassen

Rezept: Süße Schichtlasagne

Süße Schichtlasagne

Dieses Rezept ist eine ungewöhnliche Kreation: Eine süße Schichtlasagne mit Bananen und Orangen. Auf dem Bild sieht das noch nicht so professionell aus, aber die Abbildung im Buch macht schon einiges her. Schichtlasagnen anrichten ist eben nicht so mein Ding. Aber ich habe da eine Idee, wie man das ganz einfach schön hinbekommt. Da muss ich aber erst mal noch dran arbeiten und ausprobieren …

1 Kommentar

Rezept: Fenchel-Mandel-Suppe

Fenchel-Mandel-Suppe

Vor etwa einem Monat hat Ulrike ein Rezept für eine Fenchelsuppe mit Mandeln gebloggt. (12.4.2019: Link entfernt, Blog nicht mehr aktiv.) Das wollte ich dann mal nachkochen. Mit dem Ausdruck in der Hand wollte ich dann zu kochen anfangen und habe gemerkt, dass die Liste irgendwie nur die Zutaten umfasst hat. Hier mal meine Anleitung, etwas angepasst.

2 Kommentare

Kochbuchvorstellung: Kulinarisches aus Persien

Kulinarisches aus Persien.

Ein wenig verloren wirkt dieses Kochbuch auf den ersten Blick zwischen den anderen Kochbüchern. Wie ein Märchenbuch mit Geschichten aus dem Morgenland. Aber die Märchen entpuppen sich dann doch sehr schnell als leckere und anschaulich beschriebene Rezepte, die in einem sehr schönen Rahmen präsentiert werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Aubergine mit Gemüse-Bulgur-Füllung (Rezept)

Gefüllte Auberginen

Dieses Mal nehme ich wieder teil: Dieses Rezept für Auberginen mit Bulgur-Gemüse-Füllung ist mein Beitrag zum Koch-Event Aubergine. Und diesmal sogar so eingereicht, dass ihr sogar ausreichend Zeit habt das nachzukochen.

Das Rezept stammt übrigens aus einem Kochbuch für Diabetiker. Für alle diese armen Menschen ist es also auch gut geeignet. Und wenn man den Parmesan zum Bestreuen weglässt ist das Rezept nicht nur vegetarisch sondern auch vegan. Es ist also für eine ganze Reihe von „Essens-Randgruppen“ geeignet.

1 Kommentar