Zum Inhalt springen

Monat: August 2006

Mandelkuchen mit frischen Feigen nach Jamie Oliver

Mandelkuchen mit Feigen nach Jamie Oliver

Auf der Suche nach einem Feigenrezept für das Garten-Koch-Event Feige bin ich vor allem auf zwei Sorten von Rezepten gestoßen: Gefüllte Feigen und Feigenkuchen mit getrockneten Feigen. Ersteres hatte ich hier schon vorgestellt und zweiteres widerspricht dem Sinn eines Garten-Koch-Events mit frischen
Früchten.

Bei Jamie Oliver bin ich dann aber schließlich fündig geworden mit einem Kuchen mit frischen Feigen, genau genommen einem Mandelkuchen mit frischen Feigen. Dabei kommen in den Kuchen im Gegensatz zu den klassischen Varianten auch kleine Finessen wie Thymian und Orangenschale, die dem Ganzen einen besonderen Pfiff geben.

1 Kommentar

Kochbuchrezension: Original Bayrisch – The Best of Bavarian Food

Original Bayrisch - The Best of Bavarian Food

Wenn wir Schwaben etwas haben dürfen uns die Bayern natürlich in nichts
nachstehen. 😉 Und darum gibt es einen Bruder von dem kürzlich
vorgestellten Buch Original
Schwäbisch
auch für unsere Nachbarn. Der folgerichtige Titel:
Original Bayrisch – The Best of Bavarian Food.
Wie auch die Ausgabe mit den schwäbischen Gerichten ist dieses
Buch zweisprachig in Deutsch und Englisch verfasst und liegt
mir quasi noch druckfrisch vor.

Einen Kommentar hinterlassen

Kochbuchrezension: Backen mit Olivenöl

Backen mit Olivenöl süß und pikant

Ich koche gerne mit Olivenöl. Ein großer lichtgeschützer Zwei-Liter-Schlauch
sorgt für stetigen Nachschub. Allerdings habe ich mich bislang
sehr stark auf das Kochen mit Olivenöl konzentriert. Das Olivenöl aber auch
eine ideale Zutat zum Backen ist zeigt das Buch Backen mit
Olivenöl
auf. Und zwar sowohl für salziges als auch für süßes
Gebäck.

2 Kommentare

Caprese-Muffins

Heute gibt es mal ein Muffin-Rezept aus der Konserve. Nein, nicht so ganz wie ihr das jetzt vielleicht denkt. Das Rezept entstammt meiner Rezept-Vorratskonserve
mit der ich versuche kochfreie Tage zu überbrücken und euch zur Zeit jeden Tag ein neues Rezept zu liefern. Daher stehen heute diese sehr leckeren Caprese-Muffins auf dem Speiseplan.

Einen Kommentar hinterlassen