Archive
Share

Rezept: Pasta mit grünem Spargel

By Jan Theofel / 31. Mai 2007

Ich mag einfache und leckere Rezepte der italienischen Küche, bei denen man nur wenige Zutaten verwendet und diese besonders gut zur Geltung kommen. Ein Beispiel hierfür ist dieses wunderbar einfache Rezept für Pasta mit grünem Spargel. Das Rezept orientiert sich von den Mengen dabei an einem Bund grünem Spargel, denn das ist schließlich die Menge, […]

Share

Rezept: Süßkartoffeln mit Erdnusssauce (Uganda)

By Jan Theofel / 29. Mai 2007

Nachdem Italien durch die Mondo Italia letzte Woche hier doch sehr stark dominiert hat, ist es an der Zeit auch mal wieder andere Länder zum Zug kommen zu lassen. Und eines, das auf meiner Liste mit Rezepten nach Ländern noch fehlt ist Uganda. Von dort habe ich kürzlich ein Süßkartoffeln mit Erdnusssauce ausprobiert und für […]

Share

Rezept: Tomatensalat aus Italien

By Jan Theofel / 26. Mai 2007

Nachdem ich euch schon vor einiger Zeit gezeigt habe, wie man einen Tomatensalat in Tanzania zubereitet kommt heute eine italienische Variante zum Zug: Tomatensalat mit Minze und roten Zwiebeln. Besonders die Minze gibt dem Tomatensalat einen ganz neuen Charakter. Normalerweise ist man ja Basilikum dazu gewöhnt. Doch die Minze passt auch sehr gut und verleiht […]

Share

Kochbuchrezension: CucinArte

By Jan Theofel / 26. Mai 2007

Heute möchte ich euch CucinArte vorstellen. Ein Kochbuch über „typische Rezepte aus Italiens privaten Küchen“ – so der Untertitel. Ein Kochbuch? Auch. Aber eigentlich trifft auf dieses Kochbuch der Begriff Gesamtkunstwerk eigentlich viel besser zu. Denn nicht nur das Kochen kommt hier als Kunstform zum Tragen sondern auch farbige Skizzen und Texte der Autoren. Leckere […]

Share

Rezept: Gefüllte Brötchen vom Grill

By Jan Theofel / 24. Mai 2007

Ich stoße beim Grillen ja immer wieder auf Erstaunen wenn ich mit meinen vegetarischen Grillrezepten daherkomme. Dabei sind die meistens ganz einfach und schmecken auch Nicht-Vegetariern. So wie diese vegetarisch gefüllten Brötchen vom Grill. Dieses Rezept ist sehr schnell zubereitet und braucht auch auf dem Grill wenig Zeit. Besonders gut schmeckt das Rezept natürlich mit selbstgemachten […]

Share

Kochbuchrezension: VegItalia – Italien für Vegetarier

By Jan Theofel / 24. Mai 2007

Auch heute möchte ich euch wieder ein italienisches Kochbuch vorstellen. Es kommt mir gerade wie gerufen denn in VegItalia finden sich zahllose vegetarische und echt italienische Rezepte. Darunter natürlich auch eine ganze Reihe Pasta-Rezepte, die mir helfen meine Pasta-Vorräte bis zum Umzug etwas zu dezimieren. Aber das Buch lohnt sich nicht nur wegen der leckeren Pasta-Rezepte.

Share

Rezept: Gebratene Auberginen mit Gewürzpaste (Italien)

By Jan Theofel / 23. Mai 2007

Von einem anderen Gericht hatte ich kürzlich noch eine große Runde Aubergine übrig. Diese wollte ich ohne großen Aufwand und ohne viele zusätzliche Zutaten verarbeiten. Dabei bin ich auf dieses Rezept für gebratene Auberginen mit Gewürzpaste gestoßen. Wie so oft: Einfach, schnell und lecker.

Share

Rezept: OEufs sur le plat mit Morcheln

By Jan Theofel / 22. Mai 2007

Nachdem ich kürzlich erst Morcheln zubereitet habe und mir diese sehr gut geschmeckt haben, wollte ich sie auch mal mit einem anderen Rezept ausprobieren. Dabei bin ich auf OEufs sur le plat mit Morcheln gestoßen. Mit „OEufs sur le plat“ bezeichnet man dabei eine Zubereitsungsmethode von Eiern bei der die Eier in einer kleinen Form […]

Share

Kochbuchrezension: Verdura Italiana

By Jan Theofel / 22. Mai 2007

Wenn ich schon (noch) keinen Bericht von der Mondo Italia liefern konnte so will ich euch wenigstens mit einigen italienischen Kochbüchern die italienische Küche in euren Computer bringen. Den ersten Titel, den ich euch davon heute vorstellen möchte ist Verdura Italia. Und wer des Italienischen nicht mächtig ist, dem verrät der Untertitel worum es geht: […]

Share

Rezept: Zanderklößchen mit Bärlauch

By Jan Theofel / 20. Mai 2007

Heute gibt es das letzte Rezept zur Bärlauch-Woche. Dabei nimmt der Bärlauch dabei nur eine Nebenrolle ein. Aber ohne ihn würden die gratinierten Zanderklößchen mit Bärlauch bei weitem nicht so gut schmecken. Eigentlich stammt dieses Rezept aus Frankreich und wird dort traditionell mit Hecht zubereitet. Wenn ihr als in der Saison Hecht bekommt solltet ihr den den […]

>