Zum Inhalt springen

Monat: März 2008

Rezept: Klassisches Pesto alla genovese

Neben der Tomatensauce gehört klassisches Pesto alla genovese sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Pasta-Saucen.

Ganz ehrlich: Früher habe ich hier auch gerne auf Fertigprodukte zurückgegriffen. Aber die Zeiten sind bei mir schon ziemlich lange her. Denn wenn man Pesto selbst zubereitet, bekommt es viel frischer, leckerer und vor allem ohne Konservierungsstoffe und Co auf den Tisch. Außerdem kannst du die Mengenangaben leichter an deinen persönlichen Geschmack anpassen.

2 Kommentare

Rezept: Spieße mit Zuckerschoten und Garnelen

Das folgende Rezept für Spieße mit Zuckerschoten und Garnelen ist so super einfach, dass ich es aus dem Kopf aufschreiben kann. Auch wenn ich natürlich wieder aus das Buch verweise, aus dem dieses Rezept stammt.

Beim ersten Mal habe ich dieses Spieße an Silvester zubereitet. Damals aber mit etwas mehr Zeitdruck und daher nicht so schön aufgespießt wie in diesem Fall.

1 Kommentar

Kochbuchrezension: Fingerfood

fingerfood.jpg

Wenn man eine größere Anzahl Gäste einlädt und für sie etwas kochen will, läuft das meistens auf ein Buffet mit vielen kleinen Häppchen hinaus. Dafür benötigt man viele leckere Rezepte, die aber möglichst schnell und einfach zuzubereiten sind. Eine gute Auswahl liefert das Buch Fingerfood. Dazu gibt es ein wenig Zusatzinformationen, wie etwa zur Mengen- und Zeitplanung.

1 Kommentar