Zum Inhalt springen

Monat: Dezember 2009

Eingelegte Zwiebeln (Rezept)

Eingelegte Zwiebeln

Letzte Woche habe ich mich spontan an eingelegte Zwiebeln erinnert, die es bei uns früher ab und zu gegeben hat. Die Zubereitung ist denkbar einfach, da die Zwiebel nur in Ringe geschnitten und in Zitronensaft eingelegt wird.

Die so eingelegten Zwiebeln passen wunderbar zu winterlichen Salaten oder einfach zu belegten Broten. Aber auch beim Grillen im Sommer könnt ihr damit eure Gerichte sehr schön um eine frische Note erweitern. Und wer – wie ich – gerade etwas kränkelt, wird die Zufuhr an Zitrone und Zwiebel sicher auch zu schätzen wissen.

3 Kommentare

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse (Rezept)

Aktuell zur Winterzeit ist natürlich auch wieder Rote-Bete-Zeit. Ich verstehe immer
nicht, warum viele Menschen keine Rote Bete mögen. Eine sehr leckere Zubereitung ist
beispielsweise dieses Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse. Das habe
ich in dieser Form erstmalig in München im Mangia
e Bevi
gegessen und für sehr gut gefunden.

1 Kommentar