Zum Inhalt springen

Jahr: 2011

Caprese „Winter Edition“ mit Orangen (Rezept)

Das hier ist so eine Art „Winter Edition“ des klassischen Caprese. Denn das schmeckt natürlich nur, wenn man wirklich sehr wohlschmeckende und reife Tomaten bekommt. Und die sind im Winter von Natur aus nun mal Mangelware. Statt dessen kombiniere ich beim Caprese „Winter Edition“ einfach Orangen mit einem herrlichen Büffelmozzarella. Genau so farbenprächtig und lecker wie das Original aus dem Sommer…

Einen Kommentar hinterlassen

Dakos Rezept

Eine griechische Vorspeise, die ich absolut liebe sind Dakos. Kennengelernt habe ich sie auf Santorin. Später haben sie mich auf Kreta wieder überzeugt und dort dürfte ich sie auch selbst kochen. Dabei habe ich übrigens gelernt, dass es durchaus sinnvoll ist, Tomaten zu raspeln… Höchste Zeit also, euch dieses wunderbare und super-einfach zuzubereitende Gericht vorzustellen.

Einen Kommentar hinterlassen

Auberginen gefüllt mit Bazha/Walnusspaste (Rezept)

Eine für Georgen sehr typische Paste, ist die Bazha, eine Walnusspaste. Hier wird sie zu Auberginen serviert, was ich persönlich extrem lecker finde. Sie passt aber auch sehr gut zu anderem Gemüse, Fisch und Fleisch. Ihr könnt dieses Rezept für Auberginen mit Bazha ja mal ausprobieren und mehr von der Walnusspaste zubereiten um sie dann mit anderen Dingen zu kombinieren. Aber bei mir haben die Auberginen die Geschmackskombination klar gewonnen.

Einen Kommentar hinterlassen

Heißes Orangen-Ingwer-Getränk (Rezept)

Winterzeit. Erkältungszeit. Zeit für heiße und gesundheitsfördernde Getränke. Und weil ich gerade selbst krank bin, hat mir Claudia telefonisch das Rezept für ein heißes Orangen-Ingwer-Getränk durchgegeben. Natürlich mit frisch gepresstem Orangensaft für besonders viel Vitamine und entzündungshemmenden Ingwer. Das ist viel besser als Fertigprodukte aus der Apotheke…

3 Kommentare

Rezept: Regionales Gemüse asiatisch angehaucht

Aktuell ist bei mir gerade eine Freundin zu Besuch, die sich vegan ernährt. Ich dachte, dass ist dann selbst für einen Vegetarier wie mich noch einmal eine extra Herausforderung. Ging dann aber doch leichter als befürchtet. 😉

Der Markt in Cannstatt hat dazu ein wenig regionales Gemüse geliefert, das wir asiatisch angehaucht haben. Das geht schnell und ist flexibel weil ihr das Gemüse auch gegen andere Sorten austauschen könnt. Außerdem habe ich die sonstigen Zutaten neben dem Gemüse sowieso immer im Vorrat, so dass ich das Rezept jederzeit zubereiten kann.

4 Kommentare

Rezept: Auberginen mit Buttermilchsauce

Aus Auberginen und ein paar Zutaten könnt ihr sehr schnell diese einfache Vorspeise zubereiten. Da die Zutaten teilweise etwas ausgefallen sind, habe ich euch noch Alternativen vorgeschlagen und das Za’tar, eine arabische Gewürzmischung, könnt ihr auch weglassen – ich habe auch keins bekommen. Also sind die Zutaten kein Hinderungsgrund diese Auberginen mit Buttermilchsauce zuzubereiten.

4 Kommentare