Zum Inhalt springen

Monat: November 2012

Apfel-Meerrettich-Brotaufstrich nachgebaut

Vor einer Weile gab es hier im Bioladen die „streich‘s drauf“-Reihe von Zwergenwiese zum Probieren. Ich habe ein paar Sorten gekostet und fand sie alle lecker. Vor allem basieren sie nicht wie andere vegane bzw. vegetarische Brotaufstriche auf Hefe. Naja, und was die können, kann ich doch auch. Also habe ich heute „Mepfel“, den einen Apfel-Meerrettich-Brotaufstrich, selbst nachgebaut. Hier das Rezept der ersten Näherung.

1 Kommentar

Parmesanstangen nach Paul Bocuse

Ich mag es ja, Dinge selbst zu machen. Dieses Rezept für Parmesanstangen ist so eine Mischform: Man kauft nur einen hochwertigen Blätterteig als Grundlage für das Gebäck, statt das fertige Produkt zu kaufen. Natürlich könnt ihr den Blätterteig auch noch selbst zubereiten. Aber dann wird die Zubereitung deutlich aufwändiger. Die Parmesanstangen sind perfekt abends statt Chips und Co oder zu einem Salat und anderen Vorspeisen.

2 Kommentare

Haydari (Frischkäse-Minze-Brotaufstrich)

Ich liebe ja einfach selbstgemachte Brotaufstriche. Neulich habe ich Haydari, einen orientalischen Brotaufstrich mit Frischkäse und Minze probiert. Und was soll ich sagen? Sehr lecker und sehr einfach zuzubereiten. Wenn ihr allerdings am Folgetag ein wichtiges Gespräch oder Date habt, solltet ihr den Knoblauchanteil vielleicht „etwas“ reduzieren…

Einen Kommentar hinterlassen