Archive
Share

Mangopralinen selber machen

By Jan Theofel / 30. November 2012

Hier die erste Sorte selbst gemachte Pralinen für euch, nachdem ich ja schon das grundlegende Verfahren zur Zubereitung geschildert habe. Es handelt sich um Mangopralinen, die sehr intensiv nach Mango schmecken. Dafür sorgt eine Mangofüllung und getrocknete Mango auf den Pralinen.

Share

Selbstgemachte Pralinen – Grundrezept

By Jan Theofel / 30. November 2012

Vor einigen Monaten besuchte ich einen Pralinenkurs. Neben Pralinen aus Formen lernten wir dort, wie wir Pralinen ohne Hohlkörper selbst zubereiten. Das grundlegende Verfahren will ich euch in diesem Artikel schildern. Es folgen dann separat die Pralinenrezepten, die hierauf aufbauen.

Share

Schokoladenkuchen wie bei Bosch

By Jan Theofel / 18. November 2012

Vor einem Monat war ich bei Bosch zum Bloggertreffen eingeladen. Dort gab es mittags einen sehr leckeren Schokoladenkuchen, zu dem ich gleich nach dem Rezept gefragt habe: Und siehe da, ich bekam es und will es hier mit euch teilen. Das ist also der Schokoladenkuchen wie bei Bosch.

Share

Apfel-Meerrettich-Brotaufstrich nachgebaut

By Jan Theofel / 16. November 2012

Vor einer Weile gab es hier im Bioladen die „streich‘s drauf“-Reihe von Zwergenwiese zum Probieren. Ich habe ein paar Sorten gekostet und fand sie alle lecker. Vor allem basieren sie nicht wie andere vegane bzw. vegetarische Brotaufstriche auf Hefe. Naja, und was die können, kann ich doch auch. Also habe ich heute „Mepfel“, den einen […]

Share

Parmesanstangen nach Paul Bocuse

By Jan Theofel / 12. November 2012

Ich mag es ja, Dinge selbst zu machen. Dieses Rezept für Parmesanstangen ist so eine Mischform: Man kauft nur einen hochwertigen Blätterteig als Grundlage für das Gebäck, statt das fertige Produkt zu kaufen. Natürlich könnt ihr den Blätterteig auch noch selbst zubereiten. Aber dann wird die Zubereitung deutlich aufwändiger. Die Parmesanstangen sind perfekt abends statt […]

Share

Kürbis mit Hagebutten-Dip

By Jan Theofel / 8. November 2012

Und hier mein zweites Kürbis-Rezept für diese Saison. Dieses Mal habe ich den Kürbis mit Hagenbutten-Dip zubereitet. Die Idee dazu stammt von meinem Blogger-Kollegen Johannes. Er macht den Dip so, dass die ganzen Zutaten „nur“ ihren Geschmack mit reingeben. Ich mag es, wenn sie komplett mit drin sind.

Share

Haydari Rezept (Frischkäse-Minze-Brotaufstrich)

By Jan Theofel / 5. November 2012

Ich liebe ja einfach selbstgemachte Brotaufstriche. Neulich habe ich Haydari, einen orientalischen Brotaufstrich mit Frischkäse und Minze probiert. Und was soll ich sagen? Sehr lecker und sehr einfach zuzubereiten. Wenn ihr allerdings am Folgetag ein wichtiges Gespräch oder Date habt, solltet ihr den Knoblauchanteil vielleicht „etwas“ reduzieren…

Share

Süßer Mürbteig (Grundrezept)

By Jan Theofel / 4. November 2012

Bislang habe ich Mürbteig fast ausschließlich im herzhaften Bereich für Quiches verwendet. Nun „musste“ ich einen süßen Kuchenboden aus Mürbteig backen (warum – dazu demnächst mehr) und habe dazu dieses Grundrezept für süßen Mürbteig verwendet. Ihr könnt daraus Torten- bzw. Kuchenböden genau so backen wie Plätzchen.

>