Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/customers/webs/kuechenleben/wp-includes/functions.php on line 4774 Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/customers/webs/kuechenleben/wp-includes/functions.php on line 4774

Brunnenkresse-Salat mit Sesam

Obwohl dieser Brunnenkresse-Sesam-Salat aus Korea (zum Spiel gegen Frankreich) stammt, hat man hier in Deutschland keine Probleme die benötigten Zutaten zu bekommen. Hauptbestandteil ist Brunnenkresse, die auch hier in Deutschland wächst. Da die Brunnenkresse beim Blanchieren ähnlich wie Spinat in sich zusammenfällt benötigt man eine größere Menge hiervon von der am Schluss nicht mehr viel Volumen übrig bleibt.

Den Seasam gibt es in gut sortierten Supermärkten, asiatischen und türkischen Lebensmittelläden. Das Shoyu bekommt ihr im Asia-Laden.

Noch ein Hinweis: Auch wenn die Zubereitung recht einfach erscheint nimmt sie dennoch einiges an Zeit in Anspruch, weil das Vorbereiten der Brunnenkresse eine Weile dauert.

Mengenangaben für zwei Portionen

  • 500 g Brunnenkresse
  • 2 EL Sesam
  • 1/2 EL Sesamöl
  • 1/2 EL Shoyu (salzige Sojasoße)
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Brunnenkresse waschen, trockenschleudern und danach die dickeren Stiele entfernen.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Brunnenkresse darin eine Minute
    blanchieren.
  3. Die Sesamkörner in einer Pfanne kurz anrösten und mit der Brunnenkresse und den
    restlichen Zutaten gut durchmischen.

Quelle: Vegetarisch kochen international, Seite 140

Veröffentlicht am Juni 18, 2006 in der Kategorie Salate von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Salat von jungen Zucchinis

Kartoffelsalat mit Apfel

Gurkensalat mit Orange

Pomelo-Salat

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>