Zum Inhalt springen

Kategorie: Backen

Rezept: Zucchinimuffins mit Çeçil Peyniri

Zucchinimuffins mit Çeçil Peyniri

Neulich habe ich auf dem Heimweg aus der Stadt in einem türkischen Lebensmittelladen eingekauft. Ich finde es dabei spannend auch mal neue, ungewöhnliche Zutaten zu kaufen und in die eigene Küche zu integrieren. Dieses Mal habe ich Çeçil Peyniri gekauft – ein fadenförmiger Käse der schon alleine deshalb sehr spannend aussieht. Dadurch lässt er sich für die Zubereitung sehr schnell und bequem zu kleinen Stücken zerschneiden, da man die Stränge ja nur zerschneiden muss. Leider geht dabei auch die Optik verloren – aber als Zutat in diesen Zucchinimuffins stört das weniger.

Einen Kommentar hinterlassen

Parmesanstangen nach Paul Bocuse

Ich mag es ja, Dinge selbst zu machen. Dieses Rezept für Parmesanstangen ist so eine Mischform: Man kauft nur einen hochwertigen Blätterteig als Grundlage für das Gebäck, statt das fertige Produkt zu kaufen. Natürlich könnt ihr den Blätterteig auch noch selbst zubereiten. Aber dann wird die Zubereitung deutlich aufwändiger. Die Parmesanstangen sind perfekt abends statt Chips und Co oder zu einem Salat und anderen Vorspeisen.

2 Kommentare