Zum Inhalt springen

Champignons mit Ziegenkäse und Thymian

Champignons mit Ziegenkäse

Heute habe ich als Thyminanrezept der Woche für euch etwas ganz Einfaches. Diese Champignons mit Schafskäse und Thymian sind in wenigen Minute zubereitet und schmecken einfach köstlich. Ihr könnt diese gefüllen Pilze entweder als eigenständige Vorspeise mit etwas Brot oder aber als Ergänzung zu einem Salat genießen.

Für dieses Rezept verwendet ihr kleine runde Ziegenkäse die ihr sicher schon mal gesehen habt. Beispielsweise ein Banons oder ein Picandou frais bieten sich gut an. Ich verwende teilweise auch Scheiben einer Ziegenkäserolle. Beim Kauf der Pilze müsst ihr auch darauf achten, dass ihr große Champignons erhaltet. Sie sollten etwas größer als die kleinen Ziegenkäse sein, mit denen ihr sie füllt.

Für die Zubereitung braucht ihr ofenfeste Teller. Ich verwende gerne die BBQ-Serie von Villeroy & Boch. Im Bild seht ihr den Villeroy & Boch BBQ Passion Dessertteller / Funktionales Geschirr für Nachspeisen vom Grill / Aus Porzellan in Weiß / Mikrowellensicher / 21 x 20cm* der eigentlich für Süßspeisen vom Grill gedacht ist. Von der Größe her passt er aber auch perfekt für Vorspeisen wie diese.

Mengenangaben für einen Teller mit drei Stück

  • 3 große Champignons (siehe oben)
  • 3 kleine runde Stücke Ziegenkäse (siehe oben)
  • etwas Olivenöl
  • 3 Zweig Thymian
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 120 °C vorheizen.
  2. Die Pilze putzen und die Stiele flach zu den Lamellen herausschneiden, so dass eine Art ebene Oberfläche ensteht. Mit den Lamellen nach oben auf einen feuerfesten Teller legen. (Im Bild Villeroy & Boch BBQ Passion Dessertteller / Funktionales Geschirr für Nachspeisen vom Grill / Aus Porzellan in Weiß / Mikrowellensicher / 21 x 20cm*). Nun mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen und pfeffern.
  3. Für je zwei Pilze einen kleinen Schafskäse quer halbieren bzw. zwei Scheiben einer Ziegenrolle abschneiden und in den Pilz hineinlegen. Den Thymian waschen, von zwei Zweigen die Blätter abziehen und auf dem Ziegenkäse verteilen. Den dritten Zweig als Dekoration mit auf den Teller legen.
  4. Im Backofen etwa 30 Minuten bei 120 °C backen.

Quelle:
Kochen mit den Kräutern der Provance, Seite 21

Kochen mit den Kräutern der Provence. 80 Originalrezepte (Collection Rolf Heyne)*
  • Michel: Biehn
  • Herausgeber: Collection Rolf Heyne,
  • Gebundene Ausgabe: 137 Seiten

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.