Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/customers/webs/kuechenleben/wp-includes/functions.php on line 4773 Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/customers/webs/kuechenleben/wp-includes/functions.php on line 4773

Zucchiniblüten gefüllt mit Frischkäse

Beim Spiel Mexiko gegen Portugal würde ich mich freuen wenn Mexiko mindestens ein Unentschieden erzielt um sich sicher für die Achtelfinale zu qualifizieren. Normalerweise versuche ich hier ja nicht Partei zu ergreifen, aber bei Mexiko gibt es noch so viele leckere Rezepte…

Hier eine leckere Besonderheit, die auf der kürzlich vorgestellten Tomatillo-Salsa aufbaut: Gefüllte Zucchiniblüten.

Zucchiniblüten bekommt ihr im gut sortierten Gemüsehandel. Allerdings solltet ihr die vorbestellen. Saison für Zucchiniblüten ist von Mai bis September.

Mengenangaben für 4 Portionen gefüllte Zucchini-Blüten

  • 12 Zucchiniblüten
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Hartkäse (Queso anejo oder Parmesan)
  • 2 EL Tomatillo-Salsa
  • 2 EL Weizenmehl
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 l Öl zum Ausbacken

Zubereitung

  1. Die Zucchiniblüten vorsichtig in kaltem Wasser abwaschen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Den Hartkäse reiben und mit dem Frischkäse und der Tomatillo-Salsa mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Masse vorsichtig in die Zucchiniblüten verteilen und diese zudrehen.
  3. Jeweils das Mehl und die aufgeschlagenen verquirlten Eier in zwei Tiefe Teller geben. Das verquirlte Ei mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In einem großen Topf das Öl erhitzen. Es hat die richtige Temperatur, wenn an einem Holzstäbchen, das man hineinhält, kleine Bläschen aufsteigen.
  5. Nun die Zucchiniblüten vorsichtig erst im Mehl und dann im Ei wenden und etwa 2 Minuten im Öl ausbacken. Dabei einmal Wenden. Herausnehmen und das überschüssige Öl abtropfen lassen.

Quelle: Küchen der Welt – Mexiko, Seite 51

Mexiko. Küchen der Welt. Originalrezepte und interessantes über Land und Leute*
  • Fernandez, Julia (Autor)
  • 144 Seiten - 30.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Gräfe & Unzer (Herausgeber)

Veröffentlicht am Juni 21, 2006 in der Kategorie Kleine Mahlzeiten von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Winterlicher Rosenkohl-Toast mit Maronen (Rezept)

Annalenas Seelentröster: Feta und Tomaten

Spinat-Kürbiskern-Bratlinge (Rezept)

Schalottenpfannkuchen (Rezept für Nordkorea)

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>