Zum Inhalt springen

Mac and Cheese (Rezepte aus den USA)

Aus der US-amerikanischen Diner-Küche stammt der Klassiker Mac and Cheese.
Es handelt sich um italienische Maccaroni, die mit Käse im Ofen überbacken werden. In
dieser Form schmeckt es nicht nur am Rande der amerikanischen Highways sondern auch
bei uns zu Hause.

Die Semmelbrösel für dieses Rezept bereitet man am besten frisch zu. Ich habe es aber
auch erfolgreich mit fertig gekauften Semmelbröseln zubereitet. Das Rösten davon
sollte dennoch nicht entfallen.

Zutaten

Mengenangaben für 4 Portionen

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 ml Milch
  • 125 ml Mascarpone
  • 130 g reifer, alter Cheddar
  • 60 g Parmesan
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Senfpulver
  • 3 EL Mehl
  • 350 Maccaroni (alternativ Rigatoni)
  • 60 g Semmelbrösel (siehe oben)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Ein Backblech mit etwas Alufolie auslegen. Die Semmelbrösel darauf verteilen. Mit dem
    Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Semmelbrösel im Backofen etwa 6 Minuten rösten. Dabei einmal durchmischen. Anschließend
    zur Seite stellen.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Cheddar reiben.
  5. In einem Topf bei mittlerer Temperatur die Butter schmelzen. Den Knoblauch und das Senfpulver hinzugeben und eine Minute
    anbraten. Dann das Mehl hinzugeben. Mit dem Schneebesen zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  6. In einem zweiten Topf Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen und salzen.
  7. Langsam und unter ständigem Rühren die Milch zu dem Milch-Mehl-Gemisch hinzugeben. Anschließend die Temperatur
    erhöhen und unter weiterem Rühren aufkochen.
  8. Die Temperatur wieder reduzieren und die Sauce 10 Minuten köcheln lassen.
  9. Währenddessen die Nudeln nach Packungsangabe kochen.
  10. Wenn die Sauce fertig ist, diese vom Herd nehmen und den Mascarpone, den Cheddar
    und die Hälfte von dem Parmesan gut unterrühren.
  11. Die Pasta abgießen und mit der Käse-Sauce mischen. In eine Auflaufform von etwa
    21×21 cm füllen oder auf vier einzelne feuerfeste Formen verteilen. Die Semmelbrösel
    und den restlichen Parmesan darüber verteilen.
  12. Abschließend den Mac and Cheese im Ofen 20 Minuten backen bis die Kruste goldbraun
    ist. Noch 5 Minuten ruhen lassen und dann servieren.

Service

Quelle:
DINER echt US-amerikanische Rezepte, S. 44/45
Zur Kochbuchrezension
Bei Amazon bestellen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.