Bohnen-Bärlauch-Salat

Für diese Woche habe ich euch jeden Tag ein Bärlauchrezept versprochen. Und da ich wegen meinem Umzug noch ein paar Vorräte aufbrauchen möchte kam mir dieses Rezept für einen Bohnensalat mit Bärlauch gerade recht: Gleich zwei Dosen Bohnen weniger. Und dazu ist der Salat einfach und schnell zuzubereiten.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Mengenangaben für 4 Portionen Bohnensalat mit Bärlauch

  • 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Dose Kidney-Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Bd. Bärlauch (100 g)
  • 1 Schalotte
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Apfelessig
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • Salz und Pfeffer auf der Mühle

Zubereitung

  1. Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen.
  2. Den Bärlauch waschen und trockenschütteln. Die Stiele abschneiden und die Blätter quer in Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken.
  3. Aus dem Apfelessig und Kürbiskernöl mit dem Senf eine Salatsoße mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  4. Nun die Schalottenwürfel, den Bärlauch und die Bohnen mischen. Dann die Salatsoße hinzugeben und nochmals durchmischen.

Quelle:
abgewandelt nach: Erstes Grün – Frühlingsküche, Seite 55

Erstes Grün: Frühlingsküche*
  • Klestorfer, Christine (Autor)

Veröffentlicht am Mai 14, 2007 in der Kategorie Salate von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Salat von jungen Zucchinis

Kartoffelsalat mit Apfel

Gurkensalat mit Orange

Pomelo-Salat

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>