Champignons mit Büffelmozzarella

Bei mir gibt es Samstags immer erst Frühstück nachdem ich auf dem Markt war. So auch heute morgen, als ich mir dort ein paar frische Champignons und Büffelmozzarella vom Käsestand mitgenommen habe. Daraus habe ich mir dann zum Start in den Tag einfach Champignons mit Büffelmozzarella aus dem Ofen nach einem italienischen Rezept von Jamie Oliver zubereitet. Einfach unglaublich lecker für so ein einfaches und schnelles Rezept – vorausgesetzt man verwendet wirklich frische und hochwertige Zutaten.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Allerdings muss man Jamie Oliver bei diesem Rezept vorhalten, dass die Mengen im Rezept nicht zur Beschreibung und zum Foto passen. Ich habe die Mengen entsprechend angepasst, so dass ihr das auf einen großen Teller etwas lockerer legen könnte als bei mir im Bild zu sehen. Wenn ihr es für mehrere Gäste serviert könnt ihr kleine Teller verwenden und vielleicht zwei Portionen nacheinander im Backofen grillen.

Mengenangaben für 1 großen Teller

  • 4 mittelgroße Champignons
  • 100 g Büffelmozzarella (alternativ normaler Mozzarella)
  • 1 Zweig Thymian
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Eine Weile vor der Zubereitung den Büffelmozzarella von Hand in kleine Stücke zupfen und gut abtropfen lassen.
  2. Den Grill des Backofens auf niedriger Temperatur einschalten. (Bei mir war das Stufe 1 von 3.)
  3. Die Champignons putzen das Stielende abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Diese auf einem großen feuerfesten Teller verteilen.
  4. Den Thymian waschen und die Blätter abziehen. Auf den Pilzen verteilen und darauf die Mozzarellastücke verteilen.
  5. Nun mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas gutem Olivenöl beträufeln.
  6. Auf der obersten Schiene im Backofen grillen bis der Büffelmozzarella goldgelb geworden ist. (Bei mir waren das etwa vier bis fünf Minuten.)
  7. Noch heiß servieren.

Quelle:
Genial italienisch, Seite 45

Genial italienisch*
  • Mit Jamie unterwegs in Italien:
  • persönliche Geschichten
  • stimmungsvolle Bilder
  • über 120 traditionelle Rezepte aus allen Regionen
  • authentisch – köstlich – genial.336 Seiten, über 160 Farbfotografien

Veröffentlicht am September 6, 2008 in der Kategorie Sonstige Vorspeisen von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Tomatenbällchen

Linsensalat mit Lachs

Blauschimmelkäse mit Feigenkonfitüre

Avocado mit Kartoffelfüllung

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>