Nudelauflauf mit Schafskäse

Der folgende Nudelauflauf mit Schafskäse aus der Türkei ist sehr einfach zuzubereiten. Im Prinzip müsst ihr nur die Nudeln kochen und mit etwas Käse und Ei im Backofen als Auflauf backen. Das ergibt ein sättigendes und wohlschmeckendes Gericht.

Mengenangaben für 4 Portionen

  • 350 g Nudeln
  • 3 EL Butter
  • 200 g Schafskäse
  • 150 g Kaşar (alternativ: schweizer Bergkäse)
  • 4 Eier
  • 300 ml Milch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und etwa 15 Minuten in kaltem Wasser ruhen lassen.
  2. Eine Auflaufform mit Butter einfette.
  3. Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  4. Den Schafsäse reiben und kräftig peffern. Den Kaşar ebenfalls reiben. Die Hälfte davon mit dem Schafskäse und den Nudeln mischen. In die Auflaufform geben.
  5. Die Eier gut verquirrlen, mit der Milch und dem restlichen Käse mischen.
  6. Im Backofen etwa eine Stunde backen, bis der Auflauf oben braun ist.

Quelle: Türkisch Kochen – Gerichte und ihre Geschichte, Seite 153

Türkisch kochen. Gerichte und ihre Geschichte (Gerichte und ihre Geschichte - Edition dià im Verlag Die Werkstatt)*
  • Yalkut-Breddermann, Banu (Autor)
  • 232 Seiten - 20.11.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Verlag Die Werkstatt GmbH (Herausgeber)

Veröffentlicht am Juni 11, 2008 in der Kategorie Pasta von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Estragon-Pesto Rezept

Pasta mit grünem Spargel und Butter-Mandel-Pesto

Mikas Käsespätzle-Rezept

Spätzle Grundrezept

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>