Schweinefilets im Zwiebelbett

Dieser Artikel ist Teil meiner Rezeptreihe “In 80 Tagen um die Welt” für den zehnter Reisetag. Darin habe ich mich an der Reiseroute des bekannten Romans von Jules Verne entlang gekocht. Sowohl Rezepten aus den bereisten Ländern als im Buch erwähnte Gerichte sind Teil der Reihe.

Auch heute sind wir noch mit der Magnoila im Roten Meer unterwegs. Die Speisen an Board werden zwar nicht genau von Jules Verne beschrieben. Aber wir  erfahren unter anderem von prächtigen Fleischlatten. Damit war das wieder eine Aufgabe für meine fleißige Fleischrezepte-Gast-Bloggerin Rike von genial-lecker.de. Sie hat für euch Schweinefilets im Zwiebelbett gekocht und getextet. Vielen Dank dafür. Im Anhang findet ihr Verweise auf andere Rezepte in ihrem Weblog, die die eine Fleischplatte komplettieren können.

Mengenangaben für 4 Portionen

  • 1 kg Schweinefilet
  • 12 Scheiben roher Schinken
  • 3 EL mittelscharfer Senf
  • 6 Zwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3 EL Öl
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 TL eingelegter grüner Pfeffer
  • Salz (sparsam) Pfeffer und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet abspülen, trockentupfen und in Medaillons schneiden. Jeweils eine Scheibe Schinken mit wenig Senf bestreichen und um jeweils ein Medaillon wickeln.
  2. Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  3. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Das Öl in einem flachen Bräter erhitzen, die Medaillons darin anbraten, herausnehmen.
  5. Die Zwiebeln im Bräter glasig anbraten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit der Sahne ablöschen, mit 2 EL Senf, etwas Salz und Pfeffer würzen, eingelegten Pfeffer und Petersilie untermischen, Medaillons auflegen.
  7. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten garen.
  8. Mit Salz, Pfeffer, Senf abschmecken und servieren.

Quelle:
variiert nach Dr. Oetker – Partyrezepte aus dem Ofen, Seite 26

Partyrezepte aus dem Ofen*
  • Oetker (Autor)
  • 160 Seiten - 01.01.2002 (Veröffentlichungsdatum) - Dr. Oetker Verlag Kg (Herausgeber)

Veröffentlicht am Oktober 12, 2007 in der Kategorie Fleisch von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Rezept: Chili con Carne mit Kakao

Kreolisches Hacksteak (Rezept aus Uruguay)

Rezept: Hühner-Domburi (80-Tage-Blogger)

Rezept: Reisnudel-Curry mit Hähnchen (80-Tage-Blogger)

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>