Rezept: Ayran

Ayran ist ein klassisches türkisches Erfrischungsgetränk aus Joghurt, Wasser und Salz. Es finden sich hierzu verschiedene Rezeptvarianten. Ich bevorzuge die folgendes Mischungsverhältnis – probiert ein bisschen herum, was euch am besten zusagt.

Für die Zubereitung habe ich mir einen einfachen Shaker zugelegt. Der ist zwar bei weitem nicht so elegant wie andere Shaker aus Edelstahl, aber ich mixe darin ja auch keine stilvollen Cocktails. Und preislich ist der eben sehr viel billiger zu haben.

Mengenangaben für 1/2 l Ayran

  • 300 g Joghurt
  • 200 ml Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Einfach alle Zutaten in den Shaker geben und gut durchschütteln – fertig.
About the author

Jan Theofel

Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

  • ostwestwind sagt:

    Na, sieht auch nicht viel eleganter aus als mein Tupperware-Teil.. Beruhigend, dass auch andere Leute keinen Edelstahl-Shaker haben. Welchen Joghurt hast du genommen?


  • >