Lachs mit Mascaropnecreme gefüllt auf Radicchio

Der Name macht bekanntlich viel aus und das Auge isst mit. So auch bei diesem Rezept für Lachsröllchen mit Mascarpone-Füllung. Was sich aufwendig und raffiniert anhört und optisch ansprechend daher kommt ist ganz einfach und schnell zuzubereiten. Nur beim Rollen des Lachs muss man ein wenig aufpassen. Aber wenn das glatt geht, ist es nicht nur ein leckeres sondern auch optisch ansprechendes Gericht.

Wenn du dir etwas unsicher bist, ob das mit dem Rollen platt: Besorg einfach etwas mehr Lachs für den Fall eines Fehlschlags. Der restliche Lachs kommt sicher auch so gut weg…

Mengenangaben für zwei Portionen

  • 1/2 kleiner Radicchio (etwa 100g)
  • 100g Lachs (müssen 6 Scheiben sein)
  • 125g Mascarope
  • 6 fein gehackte Walnüsse
  • 6 Walnusshälften
  • 1 Zitrone
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Peffer aus der Mühle
  • etwas Petersilie zur Garnitur

Zubereitung

  1. Die Zitrone dritteln, den inneren Bereich in drei Scheiben schneiden, diese halbieren und als Garnitur beiseite legen. Aus den beiden Endstücken den Saft auspressen.
  2. Den Radicchio waschen, ggf. die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk herausschneiden und den Radicchio in Streifen schneiden. Die Streifen auf zwei große Teller verteilen.
  3. Die Hälfte des Zitronensafts mit etwas Olivenöl mischen, salzen und pfeffern. Über den Radicchio träufeln.
  4. Den Mascarpone mit dem restlichen Zitronensaft mischen, salzen und peffern. Die Walnüsse knacken und die Nusskerne fein hacken. Unter die Mascarponecreme mischen.
  5. Die einzelnen Lachsscheiben mit der Creme bestreichen und aufrollen. Jeweils drei Rollen pro Teller auf dem Radicchio anrichten.
  6. Die Petersilie fein hacken und über den Salat streuen. Mit den Walnußhälften und den Zitronenscheiben garnieren.

Quelle:
Diese leckere Vorspeise habe ich beim TeX-Stammtisch diese Woche im Valle gegessen. Das musste ich einfach nachkochen… 😉

Veröffentlicht am August 14, 2005 in der Kategorie  Sonstige Vorspeisen von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Linsensalat mit Lachs

Blauschimmelkäse mit Feigenkonfitüre

Avocado mit Kartoffelfüllung

Muskatkürbis-Tomaten-Terrine

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >