Schoko-Orangen-Creme

Ich weiß nicht wie viele Rezeptvarianten es für Schokoladen-Creme gibt. Diese Schokoladen-Orangen-Creme ist relativ einfach zuzubereiten und kann leicht mit anderen Zutaten (beispielsweise Minze statt Orange) abgewandelt werden. Außerdem ist sie lecker, weil sie nach meinen Modifikationen nicht mehr so süß ist, wie das Original aus dem Buch.

Und da Schokolade immer gutes Seelenfutter ist, ist dieses Rezept hier (mal wieder auf den letzten Drücker) mein Beitrag zum Kochevent Soulfood.

Mengenangaben für 6 Portionen Schoko-Orangen-Creme

  • 200 g Zartbitterschokolade mit 70% Kakoanteil
  • 300 g Schlagsahne
  • 1 Bio-Orange
  • 75 g Rohrzucker
  • 3 EL Orangensaft oder Cointreau
  • 3 Eiweiß

Zubereitung

  1. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. (Dazu eignet sich am besten ein Simmertopf.)
  2. Von der Orange die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Einige Streifen für die Dekoration zur Seite legen, den Rest fein hacken.
  3. Die Sahne mit dem Zucker und dem Orangensaft oder Cointreau mischen und steif schlagen. Das Eiweiß ebenfalls steif schlagen.
  4. Nach dem Schmelzen die Schokolade mit der feinen Orangenschale mischen und vorsichtig unter die geschlagene Sahne heben. Anschließend den Eischnee unterheben.
  5. Die Masse auf sechs Tassen verteilen und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.
  6. Zum Servieren die Schokoladen-Orangen-Creme mit Orangenzesten garnieren.

Quelle: abgewandelt nach: Schokolade – Die köstlichen Rezepte, Seite 74/75

Schokolade: Die köstlichsten Rezepte*
  • unbekannt (Autor)
  • 208 Seiten - Parragon Köln (Herausgeber)

Veröffentlicht am Januar 15, 2010 in der Kategorie Nachtisch von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Winterlicher Pudding (Rezept)

Birnendessert mit Galgant

Weltbester Schokoladenpudding – Rezept ohne Tüte

Rezept: Klassische Crème Brûlée

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>