Zum Inhalt springen

Schlagwort: zutat:paprika

Rezept: Jans Bodensee-Pasta mit Tomate, Aubergine und Paprika

Gestern war ich zu einem kleinen Besuch auf der Reichenau. Das Fotoset dazu findet ihr auf Facebook. Dort gibt es alle paar Meter am Weg einen kleinen Stand von Bauern, die ihre frische Ware zum Kauf anbieten. Von diesem Angebot habe ich mich inspirieren lassen und aus Tomaten, Auberginen und einer Paprika meine „Bodensee-Pasta zubereitet.

4 Kommentare

Möhrensalat (Rezept aus der Slowakei)

In meiner Quelle für diesen Möhrensalat aus der Slowakei steht als Zutat
„1 Dose Tomatensuppe“ als Zutat für das Dressing. „Aus der Dose“ kommt mir die natürlich nicht
in die Einkaufstüte und schon gar nicht in die Salatschüssel. Aber meine Neugier auf
diesen Salat war geweckt und ich habe ihn mit selbstgemachter Tomatensuppe ausprobiert.
Und was soll ich sagen? Das Dressing schmeckt tomatig und süß und passt ganz gut zu
dem Gemüsesalat.

Einen Kommentar hinterlassen

Feta-Paprika-Creme (Rezept aus Griechenland)

Feta-Paprika-Creme aus Griechenland

Mit der Tunfischcreme habe ich euch bereits bei meinen WM-Rezepten einen mediterranen Brotaufstrich vorgestellt. Heute folgt aus Griechenland ein Rezept für eine Fetaaufstrich mit Paprika. Auch hier könnt ihr wieder mit wenig Aufwand einen Brotaufstrich selbst zubereiten und so frei von Geschmacksverstärkern, Aromen und anderen Zusätzen halten.

2 Kommentare