Auf so einer Messe sollte man natürlich sehr darauf bedacht sein, ausreichend
zu trinken. Eine gute Möglichkeit seinen Flüssigkeitshaushalt im grünen
Bereich zu halten, ist der Stand der Firma Teinacher Mineralwasser und Vaihinger Fruchtsäft direkt am rechten Halleneingang.

Wie schon letztes Jahr gibt es dort kleine 0,25-Liter-Flaschen mit Teinacher Mineralwasser zu kaufen. Mit oder ohne Kohlensäure sind sie ideal geeignet um Durst zu löschen und den Geschmack zwischen dem Probieren an den zahlreichen Ständen zu neutralisieren.

Neu sind die Biosmoothies, die erst im März auf den Markt gekommen sind. Während ich diese Zeilen tippe nippe ich immer wieder an meiner Flasche mit dem Ananas-Kokos-Smoothie. Eine interessante Kombination, lecker und vor allem nicht zu süß. So müssen gute Produkte schmecken. Zucker und Zusatzstoffe sind laut Inhaltsangabe auch keine zugesetzt.

Ab und an schaut noch eine Miss Teinacher am Stand vorbei. Mal schauen, ob ich noch Gelegenheit finde, sie im Bild für euch festzuhalten…

Veröffentlicht am April 5, 2009 in der Kategorie  Events von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Session: Ernährungsmythen von Maren Scheible

Slow Food Messe 2009 – Übersichtsliste

Slow Food Messe 2009: Ein Fazit

Reutlinger Essigmanufaktur

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>