Zum Inhalt springen

Tomaten mit Zucchinifüllung (Rezept aus der Slowakei)

Es gibt unterschiedlichste Rezepte für gefüllte Tomaten. Eine Variante mit
Semmelbrösel
und Käse
und eine spanische Tapas-Version
mit Krabben
habe ich hier schon vorgestellt. Hier kommt nun Version mit einer Zucchinifüllung.

Bei diesem Rezept habe ich die Zutaten im Original belassen. Die Zubereitung habe ich aber doch
stark angepasst. So sollten dort die gefüllt Tomate in Semmelbröseln gewendet werden. Wie die auf einer Tomate haften sollen, ist mir unklar. Das wäre nur mit geschälten Tomaten denkbar,
aber die wären aus meiner Sicht zum Füllen zu instabil. Und das der Knoblauch nicht angebraten werden soll
erscheint mir wenig sinnvoll.

Wer mag bestreut die Tomaten zusätzlich noch mit etwas frisch geriebenem Parmesan.

Zutaten

Mengenangaben für 4 Stück

  • 4 runde Tomaten
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 Blätter Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Butter und etwas für die Form (vegan/laktosefrei: pflanzliches Fett verwenden)
  • ca. 2 EL Semmelbrösel (glutenfrei: gibt es auch als glutenfreies Produkt)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen. Auf der Seite mit dem Stielansatz einen Deckel abschneiden und das Innere mit einem
    Löffel oder Kugelausstecher herauslösen. Testen ob die Tomaten stabil stehen. Wenn nicht unten noch ganz wenig abschneiden um eine ebene Fläche zu bilden. (Der Abschnitt und das Innere werden nicht benötigt und können für andere Rezepte weiterverwendet werden, die z.B. eine Tomatensauce umfassen.)
  2. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch
    schälen und fein hacken.
  3. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.
  4. In einer Pfanne 1 EL Butter zerlassen. Den Knoblauch darin glasig anbraten. Dann die Zucchini hinzugeben,
    salzen und pfeffern. Anbraten, bis die Zucchiniwürfel goldbraun sind.
  5. Das Basilikum waschen, Wasser abschütteln und die Blätter fein hacken. Zusammen mit den Semmelbröseln
    unter die Zucchinimasse mischen. Dann die Tomaten damit befüllen. Den zweiten EL Butter in vier Flocken
    teilen und diese auf die Füllung setzen.
  6. Eine feuerfeste Form oder einen feuerfesten Teller mit Butter einfetten. Die gefüllten Tomaten darauf
    stellen. Im Backofen für 10 Minuten backen.

Service

Quelle:
slovakia.org

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.