Mehr Brotaufstriche in meinem eBook

Tomaten-Rucola-Brotaustrich auf Kartoffelbasis

Und noch ein dritter Brotaufstrich für diese Woche. Im Gegensatz zu den ersten beiden basiert dieser Tomaten-Rucola-Brotaufstrich nicht überwiegend auf Milchprodukten sondern zum größten Teil auf einer Kartoffelmasse und dadurch ist er sehr fettarm.

Zutaten des Tomaten-Rucola-Brotaufstrich

  • 200 g weichkochende Kartoffeln
  • 2 Tomaten
  • 50 g Rucola
  • 2 EL saure Sahne
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • Muskatnuss
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Kartoffelwürfel darin weich kochen.
  3. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
  4. Den Rucola waschen, trockenschleudern und in feine Streifen schneiden.
  5. Wenn die Kartoffeln weich mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten gut verrühren. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Quelle:
Die besten Brotaufstriche, Seite 40

Die besten Brotaufstriche. Viele vegetarische Rezepte*
  • Gertrude Schachner (Autor)
  • 192 Seiten - 01.04.2005 (Veröffentlichungsdatum) - Kneipp, Wien (Herausgeber)
Mehr Brotaufstriche in meinem eBook

Veröffentlicht am September 22, 2006 in der Kategorie Brotaufstriche von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Lachsforellen-Aufstrich

Auberginen-Aufstrich

Knoblauchbutter nach Jamie Oliver

Portulak-Brotaufstrich

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>