Fiesta EspanolaVor einigen Tagen habe ich mir das Spanien-Kochbuch Fiesta Española gebraucht gekauft. Ich habe hier zwar auch schon andere Kochbücher für Spanien vorgestellt – aber da kann man ja nie genug von haben. Und da ich ein neues Tapas-Rezept für das aktuelle Koch-Event benötige habe ich hier zugeschlagen.

Eine Besonderheit bei diesem Buch: Es handelt sich um Corporate Book der Firma Sandeman. Das ist aber so dezent gemacht, dass mir das erst aufgefallen ist, als ich die Homepage des Verlags aufgerufen habe. Dort ist man auf „Marken gebrandete Bücher“ spezialisiert. Das ist für mich aber kein Grund das Buch nicht vorzustellen – denn das Firmenlogo von Sandeman stört wie ich finde nicht. Und wen es stört, der verpasst ein gutes Kochbuch über Spanien.

Das Buch beginnt mit einem Vorwort, in dem der Leser auf einer Reise durch das Land von Tapas, Sherry und Co eingeladen wird. Nur die Nebenseite weißt dabei auf den „Sponsor“ des Buches hin. Es folgt eine Einleitung über Land und Leute, die in die verschiedenen Regionen Spaniens unterteilt ist. Nach diesem ersten Eindruck von Spanien geht es direkt zu den Rezepten über.

Bei den Rezepten stehen hier die Tapas im Vordergrund. Diese sind unterteilt in Vegetarisch, Fisch/Meeresfrüchte, Fleisch/Wurst und Geflügel. Dazu runden Rezepte für Suppen bzw. Eintöpfe, Desserts und Getränke den kulinarischen Eindruck von Spanien ab.

Pro Doppelseite bekommen wir in der Regel zwei Rezepte vorgestellt. Ein großer Teil davon ist auch optisch sofort durch ein schönes Foto zu erfassen. Die Zutatenliste ist ebenso wie die Zubereitungsschritte gut
strukturiert
. Jedes Rezept trägt dabei einen spanischen Titel mit der zusätzlichen deutschen Übersetzung. Bei einigen Rezepten gibt es weiterführende Tipps, die mit dem Logo von Sandeman optisch abgesetzt sind, was auch hier von mir nicht als störend empfunden wird. Wie für Tapas üblich sind die Rezepte eher einfach gehalten und schnell zuzubereiten – leckere Kleinigkeiten eben.

Zischen die Rezepte sind immer wieder kleine „Specials“ eingebunden. Darin wird noch mehr Wissen über die Kultur Spaniens vermittelt und spezielle spanische Lebensmittel vorgestellt. Um diese schnell
aufzufinden sind diese zusätzlich im Inhaltsverzeichnis aufgelistet. Abgerundet wird das Buch mit Tipps für einen gelungenen spanischen Abend zu Hause. Auch eine Liste mit Tapas-Bars in Deutschland und Bezugsquellen für spanische Lebensmittel wurden für den Leser zusammengestellt.

Schließlich noch ein Blick auf die Aufmachung und die Verarbeitung. Das Layout und die Optik gefallen mir sehr gut. Die Texte sind übersichtlich und leicht erfassbar gesetzt. Dazu kommen ansprechende Fotos der Rezepte sowie von Land und Leuten. Dabei steht natürlich auch ab und an eine Flasche von Sandeman im Bild. Das Buch kommt mit einem Hardcover und hat scheinbar eine stabile Bildung. Zumindest sieht mein Exemplar so aus, als ob es beim Vorbesitzer schon einiges mitgemacht hat und die Bindung ist immer noch bestens in Schuss.

Fazit:

Auch wenn es sich um ein Kochbuch als Corporate Book handelt, finde ich dieses Buch sehr empfehlenswert. Die Inhalte stehen in Vordergrund und die Rezepte lohnen sich nachzukochen. Obwohl das Kochbuch bereits 2001 erschienen ist, kann es mit aktuellen guten Kochbüchern gut mithalten. Leider wird das Buch nur noch gebraucht gehandelt.

Übersicht:

Titel: Fiesta Española
Untertitel: Ein kulinarischer Ausflug in das Land von Tapas & Sherry
Autor(en): k.A.
Verlag: COMPANIONS
ISBN: 978-3897402584
Bezugsquelle: Amazon*

Fiesta Espanola*
  • 08.06.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Companions (Herausgeber)

Veröffentlicht am Mai 13, 2007 in der Kategorie  Kochbücher von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Kochbuchvorstellung: LEON – Natürlich Fast Food

Rezepte für Marie – Kochbuchvorstellung

Orientalisches Fingerfood – Review

Gemüse ist mein Fleisch – Vegetarisch Grillen (Kochbuchvorstellung)

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>