Kochbuchrezension: Kochen wie ein Weltmeister

Kochen wie die Weltmeister

Heute möchte ich euch ein weiteres Buch mit einem Fußballbezug vorstellen.
In Kochen wie ein Weltmeister stellen Fußball-Nationalspieler
aus 50 verschiedenen Ländern ihr jeweils landestypisches Lieblingsgericht
vor. Dabei stehen in der Gemeinschaftsproduktion von Tre Torri und der
Zeitschrift Max nicht nur die Gerichte sondern auch die Spieler im
Vordergrund.

Auf jeweils einer Doppelseite werden die 50 Spieler
vorgestellt. Davon nimmt eine Seite das Portraitfoto ein, die andere
ist für ein leicht und locker zu lesenden Text über den Spieler
reserviert. Da ich mich mit Fußball nicht wirklich gut auskenne
möchte ich hier allerdings nicht weiter auf den Inhalt der
Portraits eingehen.

Statt dessen möchte ich auf die Rezepte eingehen. Auch hier steht
pro Rezept eine eigene Doppelseite zur Verfügung, wobei eine
Seite davon das Foto einnimmt. Wir haben damit eine
großformatige Aufnahme von jedem Gericht
.

Die Zutaten sind in einer farblichen Box abgesetzt und
gut strukturiert. Auch bei der Zubereitung
findet sich eine übersichtliche Gliederung in mehrere
Absätze. Die Rezepte selbst sind dabei eher einfach gehalten,
so dass es keine Probleme mit dem Nachkochen geben sollte.
Allerdings sind auch viele Klassiker darunter, so dass für
den fortgeschrittenen Hobbykoch nicht sehr viel neue
Gerichte dabei sind.

Das Layout gefällt mir insgesamt sehr gut. Es ist
überall viel Luft um die Elemente herum, nichts wirkt gedrängt. Die
Farbgestaltung ist dezent und einheitlich. Und auch der Fließtext
über die Spieler ist sehr lesefreundlich gesetzt.

Ein ungewöhnliches Buch mit einer ausgewogenen Mischung aus
Fußballerportraits und Rezepten. Sowohl für Hobbyköche als
auch für Fußballspieler und -fans interessant
.

Übersicht:

Titel: Kochen wie ein Weltmeister
Autor(en): k.A.
Verlag: Tre Torri
ISBN: 3-937963-36-7
Bezugsquelle: Amazon

wmaktion2006=1

About the author

Jan Theofel

Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.


>