Zum Inhalt springen

Kochbuchrezension: Lieblingsrezepte vom Viktualienmarkt

Lieblingsrezepte der Standbesitzer vom Viktualienmarkt in München

Als ich kürzlich spezielle Kochbücher bei Amazon gesucht habe, bin ich auf ein kleines und preiswertes Kochbuch aufmerksam geworden, das
mich interessiert hat. Lieblingsrezepte vom Viktualienmarkt heißt das Kochbuch
und es stellt die Lieblingsrezepte der Standbesitzer vom Viktualienmarkt vor, der sicherlich
einer der bekanntesten Märkte in Deutschland ist.

Wer bei einem solchen Titel nun denkt, dass es sich bei diesem Kochbuch vorrangig um
eine Werbung für den Viktualienmarkt handelt, der irrt. Denn nur unterhalb des Rezepts
wird auf den Inhaber als Rezeptquelle verwiesen. Dazu noch ein kurzes Vorwort
zum Viktualienmarkt
– das war schon alles. Den Rest des Kochbuchs füllen
die Rezepte.

Die Rezepte sind sehr einfach dargestellt. Jedes umfasst je nach Umfang ein oder zwei
Seiten mit einer übersichtlichen Zutatenliste und einer
weniger klar gegliederten Zubereitsungsanweisung. Fotos der Rezepte gibt
es dabei leider keine.

Auch sonst verzichtet das Buch bis auf den Titel und die Einleitung auf sämtliche Bilder,
was das Buch – zu Unrecht – etwas trist erscheinen lässt. Auch die gewählte
Papiersorte unterstützt diesen Eindruck. Unter anderem durch dies einfache Aufmachung bekommt man das Buch allerdings auch zu einem sehr guten Preis von nur 5 Euro.

Diesen äußerlichen Eindruck haben die Rezepte aber auf keinen Fall verdient. Denn hier
finden sich nicht nur interessante Geschmackskombinationen sondern
auch Rezepte für ungewöhnlichere Zutaten.

Fazit:

Insgesamt eine nette Idee und inhaltlich guten Ansätzen. Aber eine
schönere Aufmachung hätte die Idee und die Inhalte besser in Szene gesetzt.

Übersicht:

Titel: Lieblingsrezepte vom Viktualienmarkt
Autor(en): diverse
Verlag: KOMET
ISBN: 3-89836-264-7
Bezugsquelle: Amazon

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.