Buchvorstellung: Islandkochbuch

Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wie man im hohen Norden kocht, dann kann ich
euch einen Blick in das Islandkochbuch empfehlen. Es enthält neben
zahlreichen traditionellen Rezepten aus Island auch moderne Gerichte mit Zutaten, wie
sie für Island typisch sind.

Die Einleitung ist in die vier Elemente Erde, Feuer, Luft und Wasser
unterteilt. Für jeden dieser vier Themenbereiche wird geschildert, wie er sich auf
die Küche Islands auswirkt bzw. ausgewirkt hat.

Die Rezepte selbst sind klassisch unterteilt. Ergänzend kommt hier jedoch
die Rubrik Campingküche hinzu. So kann man auch während eines Urlaubs dort diese einfacheren
Gerichte nachkochen.

Pro Rezept steht jweils eine Buchseite zur Verfügung. Auf eine Abbildung wird dabei leider
verzichtet. Statt dessen gibt es eine übersichtliche Zutatenliste und leicht
verständliche Zubereitungsanweisungen
. Dazu kommt der Rezeptname auf Deutsch
und Isländisch. Die Schwierigkeit für die Zubereitung der Rezepte schwankt etwas. Die
meisten Rezepte gelingen jedoch leicht.

Zwischen den Rezepten befinden sich immer wieder Einschübe zu speziellen Feiertagen in
Island oder typischen Zutaten
. Dadurch wird das Wissen um die Isländische Küche aus
dem Vorwort weiter vertieft.

Im Anhang findet sich zusätzlich eine kleine Warenkunde und – für den Urlaub in Island sehr
hilfreich – eine Übersetzungsliste etwa 1000 kulianrischen Begriffen.

Die Aufmachung von dem Buch ist angenehm. Die Texte lesen sich leicht und werden durch
optische Akzente gut unterteilt. Zwischen den einzelnen Rubriken befinden sich Fotos von
Zutaten und der Natur in Island. Begleitend gibt es unter www.islandkochbuch.de eine Webseite zum Buch.

Fazit:

Ein schöner Einblick in die Küche Islands. Wer sich hierfür interessiert, wird sich über dieses
Buch sicher freuen.

Übersicht:

Titel: Islandkochbuch
Autor(en): Maike Hanneck
Verlag: Turi
ISBN: 9979-9641-0-3
Bezugsquelle: Amazon

About the author

Jan Theofel

Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

  • Was meinst Du zu den Rezpten – Eßbar, lecker oder eher ungeöhnlich?


  • >