Zum Inhalt springen

Ziegenfrischkäse-Veilchen-Pralinen

Hast du Lust auf außergewöhnliche selbst gemachte Pralinen? Dann probier es mit diesen Pralinen mit Ziegenfrischkäse und kandierten Veilchen. Die Zubereitung ist ziemlich einfach, da die Füllung sehr gut zu Kugeln zu rollen ist.

Zu den Zutaten ein paar Hinweise: Der Ziegenfrischkäse sollte nicht zu cremig und nicht zu bröckelig sein, sondern irgendwo dazwischen. Er ist perfekt, wenn du problemlos kleine Kugeln daraus formen kannst. Die kandierten Veilchenblüten bekommst du in Stuttgart in der Markthalle (ein kleiner Stand in der Mitte mit vielen getrockneten Früchten) oder online bei Amazon. Bei der Schokolade habe ich mich für die preisgekörnte Felchlin Maracaibo 65% verwendet, die wenig angeboten wird. Ich kaufe sie immer in München in der Opaque Confiserie.

Was auf dem Foto leider nicht so gut herauskommt: Die Pralinen haben eine wunderbares, leichtes Lila auf der Oberfläche. Dadurch machen sie nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch etwas her.

Beim nächsten Mal probiere ich mal aus einigen als Kern ein kandiertes Veilchen in die Mitte der Füllung zu platzieren. Dann kommt da noch was Knackiges ganz innen. Das könnte dann allerdings insgesamt zu süß werden.

Zutaten

Mengenangaben für ca. 25 Stück Portionen

  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • ca. 300 g feinste Schokoladenkuvertüre
  • 75 g kandierte Veilchen

Zubereitung

  1. Zum Rollen etwa 300 Gramm Schokoladenkuvertüre über warmem (nicht zu heißem!) Wasser schmelzen, wie hier beschrieben.
  2. Für die Füllung von der Schokoladenkuvertüre 30 Gramm schmelzen. Mit dem Ziegenkäse vermischen. Zu Kugeln rollen, die etwa 1 cm Durchmesser aufweisen.
  3. Die kandierten Veilchen im Mixer zu einem feinen Pulver zermahlen.
  4. Wie in der Grundanleitung beschrieben, die Füllung mit zwei Schichten Schokolade überziehen. Nach dem dritten Überzug die Pralinen in den zermahlenen kandierten Veilchen wälzen.
  5. Wenn alle Ziegenfrischkäse-Veilchen-Pralinen fertig sind, noch einmal durch die restlichen kandierten Veilchen wälzen.

Service

Quelle:
Abgewandelt nach: Schokolade – Die süßeste Verführung, Seite 142

Bei Amazon bestellen

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.