Ochsenherztomaten

Heute habe ich mir mal wieder Ochsenherztomaten gekauft. Diese sind sehr aromatisch und eigenen sich daher sehr gut für frische Zubereitung wie Salate und Caprese. Aufgrund ihrer besonderen Form und der Tatsache, dass es auch sehr große Ochsenherztomaten gibt, eigenen sie sich auch sehr gut zu Dekorationszwecken.

Die Ochsenherztomaten bekommt man in Stuttgart problemlos in der Markthalle, aber inzwischen auch immer mehr bei kleineren Gemüsehändlern. Ich habe meine beispielsweise beim Feinkost Europa in der Gablenberger Hauptstraße gekauft. Die Preise liegen aufgrund der sehr guten Qualität über denen für normale Tomaten. Zur Zeit befinden sie sich bei etwa 6,99 Euro pro Kilogramm.

Veröffentlicht am Juli 6, 2005 in der Kategorie Lebensmittel von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Popkorn von Knalle Popkornkonditorei in Berlin

Käferbohnen – Meine kulinarische Entdeckung der Woche

Raclettekäse: Kann ich die Rinde mitessen?

Warenkunde: Mini-Kiwi

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>