Zum Inhalt springen

Tajine Kochgeschirr (Weihnachtsgeschenktipp 15)

Hinweis: Dieser Artikel gehört zu einer Serie von Weihnachtsgeschenktipps, die ich 2008 für Personen zusammengestellt habe, die schon (fast) alles in der Küche haben. Zur kompletten Liste aller Weihnachtsgeschenktipps 2008.

Alar Tajine Schmortopf 2427 - Original Tajine aus Keramik, Topf 2,4 Liter Ø 27 cm, Höhe 20,5 cm

Mit dem Begriff Tajine werden zwei verschiedene Dinge bezeichnet. Zum einen ein Kochgeschirr, das traditionell aus Lehm hergestellt wird, und die Gerichte, die darin zubereitet werden. Verbreitet sind Tajine-Gerichte vor allem in Marokko und Tunesien.

Die hier abgebildete Variante ist aus Keramik hergestellt und verfügt über einen glatten Boden. So kann die Tajine auf allen Herdarten bis auf Induktionskochfelder (Lösung für letzere siehe nächster Absatz) eingesetzt werden. Durch den nach oben zulaufenden Deckel wird die spezielle Kocheigenschaft der Tajine erreicht. Da dieser sich nicht so stark erhitzt kann das Wasser daran kondensieren und in den Topf zurück fließen. Dadurch ist ein schonendes Garen der Speisen möglich.

Für Induktionsherde gibt es die Möglichkeit eine Art Adapter zu verwenden. Das ist eine Metallplatte, die durch die Induktion erhitzt wird und die dann die Tajine erhitzt. Beispielsweise dieses Model* mit 17 cm oder 21 cm Durchmesser.

Zur Tajine passt dann als ideale Geschenkbegleitung das Tajine-Kochbuch, damit der oder die Beschenkte auch weiß, was man in dem schönen Topf alles zubereiten kann!

Bezugsquelle: Amazon listet zahlreiche verschiedene Modelle*

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.