Joghurt-Minze-Getränk aus dem Iran

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein erfrischendes Joghurt-Getränk aus dem Iran. Es ist dem Ayran sehr ähnlich.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Bei diesem Rezept handelt es sich mal wieder um eine „Resteverwertung“ meiner WM-Rezepte. Ich habe es jetzt aus der Kiste gezogen weil es meinen Beitrag zum Koch-Event Sommergetränke darstellen soll.

Mengenangaben für vier Gläser Joghurt-Minze-Getränk

  • 1 Bund frische Minze
  • 500 g Joghurt
  • 1/2 l gekühltes stilles Mineralwasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 unbehandelte Limette
  • Salz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung wie im Iran

  1. Die Minze waschen, die Blätter von den Stielen zupfen und sehr fein hacken.
  2. Die Schale der Limette abraspeln und fein hacken. Den Saft der Limette auspressen.
  3. Den Joghurt mit dem Mineralwasser verrühren, die Limettenschale dazugeben und den Saft der Limette dazupressen. Mit dem Zucker, Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
  4. In Gläsern servieren, auf Wunsch mit Eiswürfeln zusätzlich kühlen.

Quelle: Dieses Rezept ist unter vielen verschiedenen Quellen zu finden. Leider habe ich meine originale Quelle nicht mehr ermitteln können.
Gläser: Spiegelau

Veröffentlicht am August 15, 2006 in der Kategorie Getränke von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Früchtepunsch ohne Alkohol (Rezept)

Früchtepunsch ohne Alkohol (Rezept)

Wassermelonen-Drink selbst zubereiten

Wassermelonen-Drink selbst zubereiten

Heißer Sanddorn – Mein Wintergetränk diese Saison

Heißer Sanddorn – Mein Wintergetränk diese Saison

Bananen-Erdbeer-Smoothie

Bananen-Erdbeer-Smoothie

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

  • Sehr lecker! Vor allem im Sommer sehr erfrischend. Habe so einen ähnlichen Drink zum ersten mal in Ägypten getrunken bei 40°C im Schatten und er hat mir wirklich geholfen diese hitze zu überstehen. Tolles Getränk

  • Dch freue mich über „Dogh“ – so heisst das Jughurtgetränk auf Farsi – gelesen zu haben. Ich bevorzuge es mit Mineralwasser, mindestens Medium, zubereitet. Besonders an den heissen Tagen. wie z. B. heute!
    Mit meinen besten Grüßen und Empfehlungen
    Dr. med. Faribors Maleknasri
    Rüppurrerstraße 8
    76137 karlsruhe
    tel. : 0721 – 62 54 266

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >