Comte-Walnuss-Spieße

Ein Käse, den ich immer wieder gerne für die Zubereitung von Rezepten verwende, ist Comté. Er stammt aus Frankreich und ist bei uns an jeder Käsetheke zu bekommen. Eine sehr leckere Kombination dazu sind Walnüsse. Davon macht dieses Rezept Gebrauch, bei dem einfach kleine Comté-Spieße mit Walnüssen kurz frittiert werden.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Lasst euch von dem Comté eine 2 cm dicke Scheiben abschneiden, damit ihr die Würfel alle halbwegs gleichmäßig bekommt. Die Mengenangaben beziehen sich auch etwa 20 Spieße. Beim Öl zum Frittieren reicht 1 Liter Öl etwa für 60 bis 80 Spieße. Danach sollte das Öl gewechselt werden.

Mengenangaben für ca. 20 Spieße

  • 150 g Comté (als ca. 2 cm dicke Scheibe)
  • 5 Walnüsse
  • 1 Eigelb
  • Frittierfett
  • ca. 20 Spieße

Zubereitung

  1. Den Comté in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Walnüsse schälen und die Walnusshälften klein mahlen. In einen Teller geben. Das Eigelb in einen zweiten Teller geben.
  2. In einem kleinen Topf das Frittierfett Topf erhitzen. Es hat die richtige Hitze, wenn an einem Holzstab, den man hineinhält, kleine Bläschen aufsteigen.
  3. Nun die Comté-Würfel auf kleine Spieße stecken. In dem Eigelb wenden bzw. mit dem Eigelb einpinseln und dann in dem Walnussmehl wenden.
  4. Die Comté-Spieße portionsweise 1 bis 2 Sekunden im heißen Fett frittieren und abkühlen lassen.

Quelle: Comté-Rezeptheftchen vom Käsestand

Veröffentlicht am Januar 13, 2008 in der Kategorie Kleine Mahlzeiten von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Winterlicher Rosenkohl-Toast mit Maronen (Rezept)

Winterlicher Rosenkohl-Toast mit Maronen (Rezept)

Annalenas Seelentröster: Feta und Tomaten

Annalenas Seelentröster: Feta und Tomaten

Spinat-Kürbiskern-Bratlinge (Rezept)

Spinat-Kürbiskern-Bratlinge (Rezept)

Schalottenpfannkuchen (Rezept für Nordkorea)

Schalottenpfannkuchen (Rezept für Nordkorea)

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>