Ananas mit Minzzucker

Das ist vielleicht das einfachste und kürzestes Rezept, dass ich hier veröffentlichen werde: Ananas mit Minzzucker. Es geht sehr schnell weil es nur drei Zutaten benötigt. Ein schneller Quickie von Jamie Oliver eben.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Update 4.3.2006: Eher durch einen kleinen Unfall weiß ich jetzt, dass ein wenig Schärfe auch nicht schaden kann. Wenn man also vorher im Mörser ein wenig Chili verarbeitet hat ist das nicht unbedingt ein Fehler. 😉 Ein neues Bild habe ich auch mal gemacht.

Zutaten

  • 1 Ananas
  • etwas Zucker
  • eine Hand voll Minze

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen und in Stücke schneiden.
  2. Die Minze waschen, die Blätter abzupfen und mit dem Zucker im Mörser zerstoßen.
  3. Den Minzzucker über die Ananas geben.

Dazu passt: Frisches Joghurt, Schokoladenkuchen, Eis, …

Quelle

Veröffentlicht am Mai 29, 2005 in der Kategorie Nachtisch von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Winterlicher Pudding (Rezept)

Winterlicher Pudding (Rezept)

Birnendessert mit Galgant

Birnendessert mit Galgant

Weltbester Schokoladenpudding – Rezept ohne Tüte

Weltbester Schokoladenpudding – Rezept ohne Tüte

Rezept: Klassische Crème Brûlée

Rezept: Klassische Crème Brûlée

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>