Kochbuchempfehlung: Die klassische italienische Küche

Die klassische italienische Küche. 450 Rezepte

Mit 450 Rezepten ist das Kochbuch Die klassische italienische Küche von Marcella Hazan eines der umfangreichsten Kochbücher, die mir bislang in die Finger kommen sind. Ok, es gibt diese Rezept-Sammlung-Kochbücher, die krampfhaft mit Rezepten gefüllt werden müssen – die zählen nicht. Das ist in diesem Buch anders. So gibt es zwar viele kurze und einfache Rezepte, aber auch lange und umfangreiche. Ein solches werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen, wenn ich es nachgekocht habe.

Die Autorin ist eine bekannte Kochlehrerin und das merkt man ihrem Buch auch an. Die Rezepte sind gespickt mit kleinen Tricks, die einem als Koch das Leben leichter machen. Davon sind auch einige auch für mich neu gewesen auch wenn ich behaupte, schon viele Kniffe zu kennen. Zusätzlich werden die Zutaten beschrieben, beispielsweise worauf beim Einkauf zu achten ist. Einfach im Register nachschlagen und nachlesen.

Die Rezepte machen Appetit auf die italienische Küche und verführen zum Nachkochen. Und das, obwohl das ganze Buch ohne ein einziges Foto auskommt. Lediglich ansprechende Skizzen veranschaulichen die Arbeitsschritte wo es nötigt ist. Aber in diesem Fall macht gerade das den Charme des Buches aus: Keine Bilder verführen, nur die aufgeführten Zutaten starten ein Feuerwerk der Geschmacksahnungen im Kopf: Wie wird das schmecken? Das muss ich ausprobieren! Dennoch sind die Rezepte nicht abgehoben. Es ist viele gute bürgerliche und auch schlichte Küche mit dabei. So finden sowohl Anfänger als auch ambitionierte Hobbyköche in dem Buch ihr Herausforderungen.

Fazit:
Ein sehr lohnenswertes Buch, das trotz des Umfangs und der bekannten Autorin nur knapp über 30,00 € kostet.

Titel: Die klassische italienische Küche
Autor(en): Marcella Hazan
Verlag: Collection Rolf Heyne
ISBN: 3-89910-167-7
Bezugsquelle: Amazon*

Aus diesem Kochbuch getestet:

Maronen-Schoko-Creme
Römischer Salat
Cappellacci (Kürbisravioli)
Mandelkekse aus dem Piemont
Gerillte Garnelenspieße aus Italien
Garnelen mit Tomaten und Chili
Lauwarmer Blumenkohlsalat
Gratinierter Spargel mit Parmesan
Römischer Salat
Gurkensalat mit Orangen

Die klassische italienische Küche. 450 Rezepte*
  • 688 Seiten - 01.01.2003 (Veröffentlichungsdatum) - Collection Rolf Heyne (Herausgeber)
About the author

Jan Theofel

Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.


>