Pochierter Seeteufel mit Kokossauce

Dieser Artikel ist Teil meiner Rezeptreihe “In 80 Tagen um die Welt” für den 78. Reisetag. Darin habe ich mich an der Reiseroute des bekannten Romans von Jules Verne entlang gekocht. Sowohl Rezepten aus den bereisten Ländern als im Buch erwähnte Gerichte sind Teil der Reihe.

Ihr dachtet doch nicht wirklich, dass ich die Atlantik-Passage, auf der sich unsere Reisenden gerade befinden, ganz ohne Fischrezept arbeiten werde, oder? Gut, denn heute gibt es mal wieder Fisch. Und zwar pochierter Seeteufel mit Kokossauce.

Zu diesem Gericht passt der soeben vorgestellte Gurkensalat und natürlich eine Portion Reis.

Mengenangaben für 4 Portionen

  • 4 Filets Seeteufel (ca. 180 g; alternativ weißfleischiger Fisch)
  • 250 ml Fischfond
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Zucker
  • 4 Kaffir-Zitronenblätter
  • 1 St. Zitronengras
  • 1 kleine rote Chili
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 75 °C vorheizen.
  2. In einem Topf alle Zutaten bis auf den Zitronensaft und den Fisch mischen und aufkochen lassen.
  3. Den Fisch kalt abbrausen und mit etwas Küchenpapier säubern. Dann die Temperatur der Flüssigkeit im Topf reduzieren und die Fischfilets darin etwas 3 Minuten pochieren. Dabei einmal wenden.
  4. Die fertigen Fischfilets aus dem Topf nehmen und auf einem Teller im Backofen warm stellen.
  5. Nun die Flüssigkeit wieder bei starker Hitze aufkochen und 5 Minuten kochen lassen bis die Sauce schön eindickt. Durch ein Sieb abgießen, den Limettensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Sauce auf Tellern verteilen und den pochierten Fisch darauf anrichten.

Quelle: Bills Küche, Seite 155

Bills Küche: Die besten Rezepte des australischen Spitzenkochs*
  • Granger, Bill (Autor)
  • 192 Seiten - 18.01.2006 (Veröffentlichungsdatum) - DK Verlag Dorling Kindersley (Herausgeber)

Veröffentlicht am Dezember 19, 2007 in der Kategorie Fisch von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Scholle mit Dill-Tomaten und Parmesan

Saibling aus dem Ofen

Spargel mit Lachs aus dem Ofen (Rezept)

Lachs auf Avocado-Melonen-Salat

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >