All posts in "Gemüse"
Share

Bohnen mit Kürbis und Mais (Rezept aus Chile)

By Jan Theofel / 28. Juni 2010

Bohnen, Mais und Kürbis sind ursprüngliche Zutaten der Indios in den Anden. Bei diesem Rezept werden sie um einige Zutaten erweitert, die europäische Einwanderer mitgebracht haben. Und schon ist ein leckerer Eintopf entstanden.

Share

Kürbis in Sake pochiert (Rezept aus Japan)

By Jan Theofel / 24. Juni 2010

Eine schnelle Kürbisverarbeitung aus Japan: Der Kürbis wird in einem Sake-Wasser pochiert und dann mit der Brühe und etwas Tofu gegessen. Kaum fünf Minuten Arbeit für ein interessantes asiatisches Geschmackserlebnis.

Share

Zucchini-Masi-Bällchen an Tomatenrelish (Rezept aus Australien)

By Jan Theofel / 23. Juni 2010

„Down under“ bereitet man diese Zucchini-Mais-Bällchen zu. Es handelt sich um ein einfaches Rezept, bei dem vor allem viel Gemüse verarbeitet wird. Leider kommt durch das Frittieren noch einiges an Fett dazu, sonst wäre das Gericht deutlich gesünder. Aber schmecken tut es auf jeden Fall.

Share

Chayoten mit Sauce (Rezept aus Honduras)

By Jan Theofel / 21. Juni 2010

Hier kommt das erste Rezept, bei dem ich Chayoten verwendet habe. Für den Einstieg ging das auch ganz einfach, denn sie werden einfach im Ganzen gekocht und dann mit Sauce gereicht. Die Kombination ist einfach und stellt den Geschmack der Chayote nicht zu sehr in den Hintergrund.

Share

Brasilianischer Gemüseauflauf

By Jan Theofel / 20. Juni 2010

Mit diesem brasilianischen Gemüseauflauf habe ich zum zweiten Mal Chayoten verwendet. Sie werden hier zusammen mit Möhren und grünen Bohnen als Auflauf gebacken. Wenn man bedenkt, dass Chayoten einen ähnlichen Geschmack und eine vergleichbare Kocheigenschaft wie Kohlrabi haben, kann man mit diesen das Rezept auch leicht in einer europäischen Version nachkochen.

Share

Kürbispüree (Rezept aus Paraguay)

By Jan Theofel / 20. Juni 2010

Wenn du Kürbis magst, wird die dieses Rezept für ein Kürbispüree aus Paraguay sicherlich munden. Es verbindet den Geschmack des Kürbis mit etwas Maismehl und Frischkäse. Schlicht aber schmackhaft. Die Mengen hier sind für vier große Portionen angeben. Ich könnt das auch auf mehr Teller verteilen und als Beilage servieren.

Share

Koreanische Gemüseplatte

By Jan Theofel / 17. Juni 2010

Diese koreanische Gemüseplatte kann mit verschiedenen Sorten Gemüse zubereitet werden. Dabei werden diese jeweils mit einem Hauch verschiedenster Zutaten aromatisiert. Hier eine Variante mit Spinat, Bambussprossen und Shiitake-Pilzen. Ihr könnt natürlich auch jeden der Bestandteile dieses Gerichts einzeln zubereiten.

Page 2 of 3
>