Garnelen-Schwarzwurzel-Risotto

Die Geschmackskombination des heutigen Rezepts habe ich euch schon einmal vorgestellt, damals allerdings als Salat. Heute kombinieren wir abermals Garnelen und Schwarzwurzeln zu einem Gericht und zwar zu einem Garnelen-Schwarzwurzel-Risotto.

Bei der Zubereitung der Schwarzwurzeln habe ich es wie beim letzte Rezept gehalten: „Einfach unter fließendem Wasser schälen und danach Hände und Werkzeug nochmal abwaschen.“ Das hat mir auch dieses Mal unschöne Verfärbungen an den Händen erspart. Alternativ können in diesem Rezept statt Schwarzwurzel auch Knollensellerie oder Topinambur verwendet werden.

Mengenangaben für 4 kleine Portionen Garnelen-Schwarzwurzel-Risotto

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 100 g Schwarzwurzeln
  • 200 g Risottoreis
  • 500 ml selbstgemachter Gemüsefond
  • 8 große Garnelen
  • 20 g Parmesan
  • 1/2 Bd. Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Gemüsefond erhitzen und heiß halten.
  2. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Schwarzwurzeln wie oben beschrieben schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. In einem mittelgroßen Topf 1 EL des Olivenöls erhitzen und die Schalotten- und Schwarzwurzelwürfel darin kurz andünsten. Dann den Reis hinzugeben und unter Rühren mit andünsten.
  4. Nun nach und nach den Gemüsefond hinzugeben und den Reis mit geringer Hitze al dente kochen. Das dauert etwa 15 bis 20 Minuten.
  5. Die Garnelen schälen, den Darm entfernen und längst halbieren. Etwas 3 Minuten vor Ende der Reis-Garzeit mit in den Topf geben und mit garen.
  6. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Zusammen mit dem frisch geriebenem Parmesan und dem restlichen Olivenöl unter das Risotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle:
Feine Fischküche, Seite 152

Feine Fischküche*
  • Rossal, Siegfried W (Autor)
  • 173 Seiten - 26.04.2006 (Veröffentlichungsdatum) - Hädecke, W (Herausgeber)

Veröffentlicht am März 10, 2007 in der Kategorie Risotto von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Kohlrabi-Risotto mit Blättern

Rezept: Rote-Bete-Risotto mit Meerrettich

Rosenkohl-Risotto mit Apfel

Spargelrisotto

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>