Penne mit Tomaten und Aubergine

Wenn ihr einen türkischen Imbiss aufsucht, der neben Döner und Pide auch noch Tagesgerichte anbietet, findet ihr dort oft ein leckeres Gericht mit Pasta und Auberginen, Tomaten und Pilzen. Das könnt ihr natürlich auch ganz einfach zu Hause selbst zubereiten.

Mengenangaben für 4 Portionen Penne mit Auberginen und Tomaten

  • 500 g Penne
  • 3 große Fleischtomaten
  • 400 g Auberginen
  • 150 g frische Pilze
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Parmesan zum Bestreuen (nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Grill vorheizen.
  2. Die Auberginen waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und etwa 10 Minuten im Backofen grillen.
  3. Die Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser kurz überbrühen. Danach schälen, den Stielansatz entfernen und in grobe Stücke schneiden. Die Pilze putzen und in Stücke schneiden.
  4. Die Auberginen in Würfel schneiden.
  5. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In einer sehr großen Pfanne (da muss nachher alles reinpassen) das Olivenöl erhitzen. Darin die Knoblauchwürfel und die Pilze anbraten.
  6. Ein einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und die Penne darin nach Packungsangaben kochen.
  7. Dann die Tomaten, die Auberginen und den Weißwein hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  8. Die Penne hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Wunsch mit Parmesan bestreuen.

Quelle: Küchenkicker, Seite 96/97

KüchenKicker: Ein Kochbuch für Fußballfans und Hobbyköche*
  • Hoffmann, Maria (Autor)
  • 132 Seiten - 17.02.2006 (Veröffentlichungsdatum) - Hädecke, W (Herausgeber)

Veröffentlicht am Juni 1, 2008 in der Kategorie Pasta von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Estragon-Pesto Rezept

Pasta mit grünem Spargel und Butter-Mandel-Pesto

Mikas Käsespätzle-Rezept

Spätzle Grundrezept

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >