Gegrillter Gemüsespiess

Auch wenn wir – zumindest hier in Stuttgart – heute kein Grillwetter hatten möchte ich euch ein weiteres Grillrezept vorstellen. Und ein besonderes noch gleich dazu, denn es ist nicht nur vegetarisch sondern auch vegan. Einfach ist es auch noch, denn für diese Gemüsespieße vom Grill muss man nur etwas Gemüse klein schneiden, aufspießen und mit der Marinade einpinseln.

Du willst mehr leckere Rezepte als eBook?

Meine besten Rezepte für Brotaufstriche bekommst du als eBook.
Jetzt GRATIS per E-Mail anfordern und sofort genießen:

Mengenangaben für 10 Gemüsespieße

Für die Gemüsespieße:

  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 200 g Zucchini
  • 10 Champignons
  • 2 kleine Äpfel
  • 2 Zwiebeln
  • 10 Holzspieße

Für die Marinade:

  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Senf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung der Gemüsespieße

  1. Die drei Paprikahälften waschen, die Kerne und den Stielansatz entfernen und jeweils in 10 Stücke schneiden. Die Champignons putzen und halbieren. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in 10 Scheiben schneiden. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in 10 Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und jeweils in 5 Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse auf die Spieße stecken.
  3. Für die Marinade alle Zutaten gut mischen.
  4. Jeden der Gemüsespieße mit der Marinade gut einpinseln und in etwas Alufolie einwickeln. Etwa 20 Minuten grillen und dabei immer wieder wenden.

Quelle:
Familienkochbuch meiner Mutter, Seite J1

Veröffentlicht am Juni 2, 2007 in der Kategorie Gegrilltes von Jan

Schagworte zu diesem Rezept:

Ähnliche Rezepte:

Knoblauchbutter nach Jamie Oliver

Knoblauchbutter nach Jamie Oliver

Kräuterbutter selber machen – das perfekte Rezept

Kräuterbutter selber machen – das perfekte Rezept

Rezept: Gefüllte Brötchen vom Grill

Rezept: Gefüllte Brötchen vom Grill

Rezept: Bärlauch-Frischkäse-Crostini

Rezept: Bärlauch-Frischkäse-Crostini

Jan


Ich koche und backe leidenschaftlich gerne. In den letzten Jahren habe ich über 700 Kochbücher gelesen und Rezepte daraus gestetet. In diesem Blog findest du meine liebsten Rezepte, Kochbuchrezensionen und andere nützliche Hinweise für dein Küchenleben.

Your Signature

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >