Zum Inhalt springen

Schlagwort: Rezept mit Feta (Schafskäse)

Meine Familie und ich lieben Feta! Der Schafskäse wird bei uns so viel verbraucht, dass wir Feta nur noch in Kilo-Dosen kaufen. Es sei denn die Runde Form passt nicht zur benötigten Zubereitung – dann dürfen es auch mal die kleinen Päckchen sein. ;-)

Entsprechend habe ich hier ein paar Feta-Rezepte für dich zusammengestellt.

Couscous-Möhren-Salat

Couscous-Möhren-Salat mit Feta

Wenn es bei mir Salat gibt, dann bin ich in der Regel weniger auf grünen Salat aus. Sondern eher eine sättigende Salatvariante, die man auch gut als Hauptgang essen kann. So wie diesen Couscous-Möhren-Salat mit Feta und Kräutern. Davon haben wir eine ordentliche Portion zubereitet, die sechs Erachsene satt gemacht hat und am nächsten Tag auch noch zwei Mittagessen für unterwegs umfasste. 

Einen Kommentar hinterlassen

Annalenas Seelentröster: Feta und Tomaten

Annalenas Seelentröster mit Feta und Tomate

Vor einigen Wochen war Annalena von Nummerfuenfzehn bei mir und wir haben fleißig am FoodBloggerCamp geplant. Am Tag als sie ankam war ich ziemlich neben der Spur: Einige Dinge liefen einfach nicht so, wie ich sie mir vorstellte und entsprechend niedergeschlagen war meine Stimmung. Ich hätte mich am liebsten in mein Bett gelegt und den Tag einfach nochmal angefangen. Annalena hat meine Stimmung tapfer ertragen und wir kamen wenigstens mit unseren Aufgaben voran.

Abends fühlte ich mich immer noch nicht besser, also übernahm Annalena das Kochen. Wie ihr euch vorstellen könnt, gab mein Kühlschrank nicht viel her, weil wir natürlich auch nicht einkaufen waren. Aus meinen Vorräten entstand dann etwas, das ich seitdem „Annalenas Seelentröster“ nenne. Ein kleines und flexibles Gericht, dass schnell und leicht zubereitet werden kann. Zudem besteht es vor allem aus Zutaten, die man sowieso oft im Haus hat.

Einen Kommentar hinterlassen

Jans Lieblingszutaten-Salat

Was passiert eigentlich, wenn ich alle Zutaten in eine Schüssel werfe, die ich verdammt gerne mag? Naja, es kommt so etwas wie „Jans Lieblingszutaten-Salat“ raus. Kein besonderer kulinarischer Höhenflug, sondern vor allem solide Hausmannskost, schnell zubereitet, proteinreich und lange sättigend. Genau das Richtige während meiner letzten Wochen, die mich wegen des Umzugs viel Kraft gekostet haben.

6 Kommentare

Haydari Rezept (Frischkäse-Minze-Brotaufstrich)

Haydari Rezept

Ich liebe ja einfach selbstgemachte Brotaufstriche. Neulich habe ich Haydari, einen orientalischen Brotaufstrich mit Frischkäse und Minze probiert. Und was soll ich sagen? Sehr lecker und sehr einfach zuzubereiten. Wenn ihr allerdings am Folgetag ein wichtiges Gespräch oder Date habt, solltet ihr den Knoblauchanteil vielleicht „etwas“ reduzieren…

Einen Kommentar hinterlassen

Tomaten-Feigen-Salat (Rezept)

Vor Ewigkeiten habe ich hier schon mal einen Tomaten-Feigen-Salat nach einem Rezept von Tim Mälzer gebloggt. Neulich bin ich dann bei Zorra wieder über diese Kombination gestoplert. Und ich muss sagen Herr Mälzer: Die Kombination von ihr hat mir doch deutlich mehr zugesagt. Und daher möchte ich euch, meine lieben Leser, diese Variante natürlich nicht vorenthalten.

3 Kommentare

Möhrenkaviar (Rezept)

Neulich bin ich über ein Rezept für Möhrenkaviar gestolpert und fand das eine spannende Idee. Also habe ich das mal ausprobiert und die Rezeptidee für mich als kleine Gourmethappen abgewandelt. Natürlich könnt ihr auch einfach eine größere Menge Möhrenkaviar zubereiten und den zum Beispiel zum Brot oder als Teil einer Vorspeisenplatte servieren.

Und weil ich neulich von der Belper Knolle so begeistert war, habe ich die hier auch gleich mit vorgesehen. Ihr könnt aber statt dessen auch einen aromatischen Fetakäse verwenden.

Einen Kommentar hinterlassen

Dakos Rezept

Eine griechische Vorspeise, die ich absolut liebe sind Dakos. Kennengelernt habe ich sie auf Santorin. Später haben sie mich auf Kreta wieder überzeugt und dort dürfte ich sie auch selbst kochen. Dabei habe ich übrigens gelernt, dass es durchaus sinnvoll ist, Tomaten zu raspeln… Höchste Zeit also, euch dieses wunderbare und super-einfach zuzubereitende Gericht vorzustellen.

Einen Kommentar hinterlassen

Rezept: Einfache Pasta mit Feta und Mais

Pasta mit Mais und Feta

Nachdem hier eine Weile leider aus persönlichen Gründen etwas Sendepause herrschte, will ich nun versuchen wieder regelmäßiger für euch etwas zu schreiben. Zum Wiedereinstieg habe ich ein ganz einfaches Pastagericht mit Feta und Mais für euch. Da ich Mais liebe, habe ich davon fast immer eine Dose oder Glas rumstehen, so ich bis auf den Feta fast immer alles für dieses Pasta-Rezept im Haus habe. Ideal ist eine süßliche Maissorte zur Zubereitung, die den Honig noch unterstützt.

Einen Kommentar hinterlassen

Feta-Paprika-Creme (Rezept aus Griechenland)

Feta-Paprika-Creme aus Griechenland

Mit der Tunfischcreme habe ich euch bereits bei meinen WM-Rezepten einen mediterranen Brotaufstrich vorgestellt. Heute folgt aus Griechenland ein Rezept für eine Fetaaufstrich mit Paprika. Auch hier könnt ihr wieder mit wenig Aufwand einen Brotaufstrich selbst zubereiten und so frei von Geschmacksverstärkern, Aromen und anderen Zusätzen halten.

2 Kommentare