Zum Inhalt springen

Schlagwort: Rezepte mit Hefe

Mit Hefe bzw. Hefeteig backe ich recht regelmäßig. Hier findet ihr eine Auswahl von süßem und herzhaftem Gebäck, dass ich damit herstelle:

Kokosbrot (Rezept aus Honduras)

Normalerweise mag ich die „großen“ Kochportale nicht, weil sich da entweder Rezepte finden,
die nicht klappen, oder aber so viele zu einem Thema, dass man gar nicht weiß, welches
man davon wählen soll. Für Honduras habe ich eine Ausnahme gemacht und aus einem dieser
Portale eine Rezept für Kokosbrot entnommen. Nach der Modifikation der
Mengen und Backzeit kommt nun etwas heraus, das zumindest mal den Vorstellungen von „Brot“
näher kommt. Ich werde aber noch weitere Optimierungen vornehmen müssen um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen.

3 Kommentare

Dampfnudeln mit Vanillesauce (Rezept aus der Schweiz)

Welches Kind liebt bitte keine Dampfnudeln? Gerade wenn sie wie nach diesem
schweizer Rezept von Großmutter zubereitet werden, strahlen alle Kinderaugen. Und da die
Zubereitung eigentlich nicht so schwer ist, arbeiten wir natürlich ohne jegliches Fertigprodukt.
Sowohl Teig, als auch Sud und Vanillesauce sind selbstverständlich hausgemacht. Ein süßer
Kindheitstraum!

Natürlich könnt ihr neben der Vanillesauce auch andere Sachen zu den Dampfnudeln servieren. Es
bietet sich beispielsweise Apfelmus oder ein Früchtekompott an.

Einen Kommentar hinterlassen

Rezept: Mini-Focaccia mit Pilzfüllung

Mini-Focaccia mit Pilzfüllung

Den Frühling haben wir dieses Jahr ja quasi übersprungen und sind direkt vom Winter zum Sommer gekommen. Wer noch kein Picknick hatte, bei dem wird es höchste Zeit. Dazu bietet sich natürlich Fingerfood an. Wie wäre es beispielsweise mit Mini-Focaccia mit Pilzen?

Sie schmecken sehr lecker und die Zubereitung ist relativ einfach. Ihr dürft nur nicht vergessen die Luft aus dem Teig zu lassen, weil die Mini-Focaccia sonst zu stark aufgeben.

1 Kommentar

Rezept: Neujahrsbrezel

Neujahrsbrezel mit Rezept

Neujahrsbrezeln haben im schwäbischen und badischen Raum Tradition. Es handelt sich dabei um große Brezeln aus einem Hefeteig, die an Neujahr gegessen werden. Während die meisten ihre Neujahrsbrezeln beim Bäcker vorbestellen, kann ich mich nicht daran erinnern je eine gegessen zu haben, die nicht meine Mutter oder ich selbst gebacken haben. Aus ihrem Familienkochbuch habe ich dieses Rezept für eine Neujahrsbrezel übernommen und beim Mehl leicht angepasst. Obwohl kein Zucker beigefügt wird, handelt es sich danach um ein eher süßliches Gebäck.

1 Kommentar

Rezept: Kartoffel-Lauch-Taschen

In der einen oder anderen Variante findet man gefüllte Teigtaschen auf der ganzen
Welt. Diese Variante für Kartoffel-Lauch-Taschen stammt aus
Afghanistan.

Die Taschen selbst sind schon recht lecker. Allerdings würde ich vielleicht
noch einen aromatischen Käse als zusätzliche Komponente hinzufügen. Doch das
würde natürlich das Originalrezept, das ich euch hier erst mal
vorstellen möchte, verfälschen.

3 Kommentare

Rezept: Blechkuchen mit Spinat (EM-Genuss Spanien)

Dieser Blechkuchen mit Spinat aus Spanien erinnert einen natürlich stark an Pizza. Dennoch kommt dieser „Coca d’espinaces“ aus Spanien. Der wichtigste Unterschied zur Pizza ist dabei die fehlende Tomatensauce und der fehlende Käse.

Zwei Dinge habe ich bei der Zubereitung gelernt: Zum einen muss ich in Zukunft immer extra Hefe im Haus haben. Es ist einfach blöd, wenn man das zubereitet wenn schon alle Läden geschlossen haben und der Teig einfach nicht aufgehen will. Zum Glück musste es nur für mich reichen und dem Geschmack tut das ja keinen Abbruch.

Einen Kommentar hinterlassen

Rezept: Olivenbrot (EM-Genuss Griechenland)

Wer kennt es nicht: Olivenbrot aus Griechenland. Diese  Variante ist nicht nur mit Oliven gefüllt sondern wird auch noch um Tomaten und Zwiebeln ergänzt. So wird das Brot schön saftig während die Kruste es trotzdem gut zusammenhält. Der Teig erfordert für das mehr an Geschmack auch ein kleines mehr an  Geschicklichkeit bei der Zubereitung. Aber wer auch schon mal mein Zwiebelbrot erfolgreich zubereitet hat, sollte damit zurecht kommen.

Einen Kommentar hinterlassen